Frage von Desperrados, 48

Am Freien Tag zu arbeiten abgelehnt - darf man das?

Mein Vorgesetzter ist zurzeit Krank und seine Vertretung hat mich an einem Dienstag gefragt ob ich am nächsten Tag (meinen planmäßigen freien Tag) arbeiten kann. Da es so kurzfristig war und den Mittwoch schon verplant hatte sagte ich, dass ich leider nicht kann. Nun stellt sich mir die Frage - durfte ich das? Hätte sie mir eher bescheid gesagt hätte ich ja noch was machen können... Normalerweise springe ich immer sofort ein ohne wenn und aber oder bleibe länger wenn ungeplant mehr Arbeit anliegt. Ich hoffe ich muss nun meine Entscheidung nicht bereuen...

Antwort
von brummitga, 30

wie du schreibst, hat dich der Vertreter deines Chefs "gefragt"; also kannst du ja oder nein sagen.

Antwort
von ZockenistBeste, 29

ja, sicher darfst du das

und der vorgesetzte kann dir auch einfach den freien tag streichen und dienst anordnen, wird dann aber anders vergütet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten