Frage von Junuka, 22

Altenglisch, Übersetzung?

Kann mir folgendes Zitat jemand übersetzen?

"Friends, though they may be said to die, yet their friendship and society are, in the best sense, ever present, because immortal."

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von uncledolan, 22

Bei dem Satz fehlt der Anfang, so hätte es einen anderen Sinn. Das Original von William Penn:

"This is the Comfort of Friends, that though they may be said to Die, yet their Friendship and Society are, in the best Sense, ever present, because Immortal."

(―William Penn, Some Fruits of Solitude / More Fruits of Solitude, Quelle: https://www.goodreads.com/author/quotes/237292.William\_Penn)

Meine Übersetzung:

"Das ist das Angenehme/das Tröstliche an Freunden, dass - obwohl sie sterben müssen - die Freundschaft und Gesellschaft gefühlt immer präsent, weil unsterblich, sind.

Offizielle Übersetzung von Wikiquote:

"Und wenn sie auch durch den Tod getrennt werden, so haben sie doch den
Trost, dass ihre Freundschaft und Gesellschaft ihnen, dem besten Gefühle
nach, beständig gegenwärtig bleibt, weil diese unsterblich ist."

(Quelle: https://de.wikiquote.org/wiki/William\_Penn)

Expertenantwort
von Koschutnig, Community-Experte für Englisch, 9

Na,  so was! Harry Potters transfigurative Trenszendenz  und die Quaker-"Maximen" des William Penn (->Pennsylvania)! 

Das ist, wie du schon durch uncledolan erfahren hast, von William Penn und  ein wichtiger Bestandteil der Quaker-Philosophie - aber, wie adabei schon gesagt hat,  natürlich keine Spur von Altenglisch! Nicht alles, was vor dir war,  ist "alt"!   

Damit du  verstehst, was gemeint ist:  "Þa Isaac ealdode and his eagan Þystrodon, Þat he ne mihte nan Þing geseon, Þa clypode he Esau, his yldran sunu" - das war der 1. Satz des "Altenglischen", mit dem ich im Studium konfrontiert wurde. 

1 Wort war unverständlich: clypode = rief, das Übrige aber war wegen der einst  großen zeitlichen Nähe  des englischen Sächsischen zu dem, woraus  sich später unser  Deutsch mit entwickelt hat,  ziemlich gut verständlich.

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch, 11

Mit der Bezeichnung "Altenglisch" verwirrst du die Leute. Ich dachte schon, dass du dieses Zitat ins Altenglische übersetzt haben willst. Das wäre wohl etwas zu viel verlangt. :-))

Dein unvollständiges Zitat ist natürlich in "Neuenglisch" geschrieben, wenn auch in einer etwas älteren Form. Mit "Altenglisch" hat das rein gar nichts zu tun.

(Übersetzungen hast du schon bekommen.)

Antwort
von myinnercave, 13

(Denn dies ist der Trost von) Freunden, dass, obwohl sie als tot gelten, ihre Freundschaft und Gesellschaft im besten Fall immer präsent sind, denn diese sind unsterblich.


Antwort
von jf20011, 17

Ich glaube, das ist kein richtiges Altenglisch, höchstens von der Grammatik her. :)

Freunde, auch wenn ihnen nachgesagt wird, dass sie sterben würden, existieren ihre Freundschaft und Gemeinschaft im wahrsten Sinne des Wortes noch immer, da diese unsterblich sind.

Kommentar von jf20011 ,

Oh mein Satzbau xD

Kommentar von Clarissant ,

Ich glaube, das ist kein richtiges Altenglisch, höchstens von der Grammatik her. :)

Nein, auch nicht von der Grammatik her. :) 

Das ist Altenglisch: http://www.omniglot.com/images/langsamples/smp_oldenglish.gif

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten