Frage von taieelx, 89

Alleine feiern gehen fremdgehen?

Ist das vorprogrammiert sozusagen, bei jemand männlivjes?

Antwort
von Turbomann, 5

@ taielx

Wieso sollte das vorprogrammiert sein? Wenn einer fremdgehen und jemand an dem Abend abschleppen will, dann macht er das, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Die kann er aber überall haben, wenn er das sucht.

Die Frage ist halt nur, warum man alleine feiern geht, wenn man gebunden ist und nicht alle Männer sind notorische Fremdgänger.

Leider ist heute die Allgemeinheit - bitte richtig verstehen, nicht alle Männer sind so - so, wenn Männer (auch Frauen) alleine auf Partys gehen und wo Alkohol ins Spiel kommt, eher dazu bereit, mal schnell jemand anzuflirten oder zu mehr bereit.

Dann muss ich aber sagen, erstens ist es Charktersache, denn bevor ich fremdgehe, kann ich ja immer noch NEIN sagen und nicht auf Teufel komm raus rumflirten und es dann bis zum äußersten kommen lasse.

Es gibt auch Männer (und Frauen) die alles mitnehmen, was nicht bei drei auf den Bäumen ist.

Das hat auch etwas mit dem Wort Treue zu tun. Wenn ich meinen Partner oder meine Partnerin liebe, dann weis ich vorher, wie verletzt sie oder er wäre, wenn ich fremdgehe. Dann zieht man vorher die Reißleine, sollte man in eine Situation kommen. Oder die Beziehung stimmt nicht mehr.

Antwort
von Kitharea, 19

Ne - zum Einen gehören immer 2 dazu - und zum Anderen kenne ich genug Männer die absolut nicht fremdgehen auch wenn sie tage/wochenlang ohne Freundin im Urlaub sind. Geben tut es natürlich alles aber als vorprogrammiert würde ich das nicht sehen.

Antwort
von Mischiiii919, 18

Für einen Kerl ist es eh schwer eine Frau in der Disco klarzumachen. Wenn er nicht grade ein Draufgänger ist hast du nichts zu befürchten. Frauen sprechen eh keine Kerle an :P

Antwort
von LukasderHirsch, 25

Nein, natürlich nicht. Schau dir mal an wie viele Single-Jungs jedes Wochenende mit der Absicht feiern gehen jemanden abzuschleppen und wie viele davon Erfolg haben (vielleicht 3%?)... Ist also höchst unwahrscheinlich, dass irgendwas passiert.


Antwort
von Manuuuuel96, 4

Es kommt auf den Mann an. Ich kenne viele, die wegen der Musik weggehen und nicht um Frauen kennenzulernen.  

Antwort
von odinsfrauchen, 29

Nein definitiv nicht. Wenn er in einer Beziehung ist und alles gut kann er doch alleine feiern gehen. 😀 dazu gehört vertrauen. 😊 auch wenn es in der heutigen Zeit sehr schwer ist aber vorprogrammiert ist das definitiv nicht 1

Antwort
von Hardy3, 12

Es gibt halt welche, die glauben dich und anderen bei der Gelegenheit beweisen zu müssen, welch tolle Kerle sie sind. 

Die überwiegende Mehrheit der Männer ist anders. Aber erstaunlicherweise gibt es viele Frauen, die genau auf diese Typen abfahren.

Antwort
von NinaSmilexX, 25

Hey,

ich würde sagen nein. Ich kenne viel Männer die zusammen feiern gehen und eine Freundin haben. Es ist ja auch nicht das einzige Interesse was man hat, wenn man feiern geht. In erster Linie steht ja Musik und Spaß mit den Freunden.

LG Nina

Antwort
von Andin1991, 11

? Das ist ja mal eine blöde Frage ... Das ist doch nicht vorprogrammiert!

Antwort
von hydrahydra, 9

Männer sind keine Computer, die unweigerlich ein Programm abspulen. Wer nicht treu sein kann und das auf irgendein Programm schieben muss, der sagt damit ja nur, dass er selbst keinen freien WIllen hat.

Antwort
von sgn18blk, 23

Nein.

Kommt ganz darauf an wie anständig Du bist..

Antwort
von CreativeBlog, 15

Entweder man liebt ein oder man liebt ein nicht.

Was dazwischen gibts nicht

Antwort
von MrQuestion87, 5

Auf gar keinen Fall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten