Frage von ReckerM82, 151

Ab wie viel Jahren kann man die Feuerwehrmann Ausbildung machen?

Hallo Ich lese im Internet immer etwas anderes Mal das man mindestens 17 sein muss dann steht da was von Jugendfeuerwehr Mit 18 kann man wohl in Einsätze mit Dann gibt es auch Seiten wo mindestens 22 Jahre steht und eine abgeschlossene Berufsausbildung die der Feuerwehr hilft usw Was ist nun richtig und welchem Alter kann man sich bei der Feuerwehr fur eine Ausbildung bewerben?

Expertenantwort
von Nomex64, Community-Experte für Feuerwehr, 151

Welche Ausbildung meinst du? Die zum Berufsfeuerwehrmann, die zum Werkfeuerwehrmann oder als FM bei einer Freiwilligen Feuerwehr?

Zur BF, kommt auf auf die Einstellungsvoraussetzungen der jeweiligen BF an. Ähnlich ist es bei der WF. Bei der FF kommt es drauf an was die Gesetze des Bundeslandes sagen und wie die in der jeweiligen Feuerwehr umgesetzt werden.

Kommentar von ReckerM82 ,

Berufsfeuerwehrmann

Kommentar von Nomex64 ,

Okay, das klärt einiges. Die besten Infos im Netz bekommst du hier: http://www.feuerwehr.de/faq/wie_komme_ich_zur_bf.php

Das haben Leute erstellt die sich in dem Thema wirklich auskennen. Den Rest der Antworten hier kannst du zum großen Teil vergessen.

Nur mal ein paar Sachen die ich für wichtig halte. Die beste Auskunft über die Einstellung bei der Feuerwehr XY bekommst du bei der Feuerwehr XY. Die Leute in den Personalabteilungen sind in aller Regel sehr dran interessiert dich zu unterstützen, die wollen dann aus den Besten aussuchen. Und versteife dich nicht auf eine BF. Es macht immer Sinn sich bei mehreren Feuerwehren zu bewerben. Personaler erwarten das teilweise. Lese mal das Buch "112 - Der tägliche Wahnsinn" von meinem Freund Ingo Behring. Der hat sich auch bei mehreren BF beworben und ist jetzt bei der BF Essen. Das ist eher der Normalzustand als die Ausnahme.

Wenn du unbedingt zur BF willst noch ein Tipp. Zivile Karriere bie der Bundeswehr als Feuerwehrmann. Top Ausbildung und du kannst hinterher jederzeit zu einer BF wechseln.

Viel Erfolg

Antwort
von diggis, 125

Hallo,

wie alt bist du? und möchtest du in eine Freiwillige Feuerwehr oder Berufsfeuerwehr?

Und noch viel wichtiger: in welchem Bundsland wohnst du??? (Jedes Bundesland hat eig. Vorschriften, unteranderm steht da drin mit welchem Eintrittsalter man zur Feuerwehr kann)

Kommentar von ReckerM82 ,

Hallo

Ich bin 16 und werde nächstes Jahr 17

Ich wohne in Nord Rhein Westfalen und möchte zur Berufsfeuerwehr also das es mein Beruf ist :D

Kommentar von diggis ,

OK,

dann steht auch schon fest zur welcher Berufsfeuerwehr du möchtest? Am besten schaust du mal ob die eine Internetseite haben, dort stehen eig. alle Infos drin, die du brauchst um dich dort zu bewerben. Auch die Anforderungen wie Sport und den schriftlichen Test.

Antwort
von bauerjonas, 93

Also um Berufsfeuerwehrmann zu werden musst du:

-eine Handwerkliche Ausbildung haben ( z.B. Zimmermann oder Maurer)
-dich bewerben
-angenommen werden
-die Tests bestehen (sporttests, etc...)
-die Grundausbildung durchlaufen
-vor allem: Spaß

Am besten schreibst du die BF an auf die du möchtest! Wo in NRW wohnst du denn erwa?

Antwort
von sozialtusi, 87

Wenn du zur Berufsfeuerwehr willst, musst du vorher eine Ausbildung machen.

Antwort
von msstyler, 66

Das kommt auf die jeweilige Feuerwehr an.

Antwort
von ackerland003, 84

Von der Jugendfeuerwehr kannst du mit 17 an der Grundausbildung teilnehmen. Ab 18 bist du Feuerwehrmann

Kommentar von ReckerM82 ,

Also kann ich mich mit 16 dafür bewerben mit 17 Anfangen und mit 18 bin ich Feuerwehrmann? Das ist ja eine 3 Jährige Ausbildung oder? Und als was bewirbt man sich dann? Wie heißt der Beruf den?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community