Frage von Creditsharky, 95

Ab welchem Vermögen gehört man zu dem reichsten 1% Deutschlands?

Antwort
von MarkusMueller1, 53

Hallo Creditsharkey

Laut einem Artikel der FAZ gehörst du ab einem Jahresgehalt von 126.000€ zu den Reichsten 1% aus Deutschland. 

Das ist vielleicht nicht so viel wie man erwartet, allerdings musst du auch bedenken, dass dieses 1% ca 800.000 Menschen sind ;)

Ich hoffe das hat weiter geholfen :)

Gruß Markus

Antwort
von berieger, 47

Vermögen ist eigentlich nicht so wichtig denn du musst ja irgendwo wohnen. Aber wenn du etwa 250T Euro cash auf der Bank hast, an das du jederzeit ran kannst, keine Schulden oder Verbindlichkeiten (also keine Miete, Alimente oder so)  und monatlich so viel verdienst (ich sag mal so 5000T netto) ohne das du von deinem Verdienst irgendwas abgeben musst außer Essen, Benzin, tägliches Leben eben, kannst du dir jedes Jahr einen Neuwagen leisten und wirst trotzdem reicher.  Dann bist du bei den oberen 1% angekommen. Schicki micki, Geissens, yacht, VIP Learjet und so will ja nicht jeder. Das kann auch zur Plage werden. So sehe ich das. Ich bin fast dran.

Antwort
von Shiftclick, 48

Ab 126.000 Euro steuerpflichtigem Einkommen im Jahr.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftswissen/arme-oberschicht-so-lebt...

Antwort
von beginner0815, 48

Ab 1€

Kommentar von Creditsharky ,

Wow danke für die intensive Recherche ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten