Frage von TatzePfoteHufe, 60

Ab wann zählt man zu "den Sportlichen"?

Hey meine Lieben ! 💖 Man hört im Alltag ziemlich viel von Sportlichkeit und so Aber... ab wann ist man eigentlich sportlich? Welche Kriterien muss man dazu erfüllen? Und wann glauben Menschen , man wäre sportlich?
Danke im Vorraus

LG tph 💞

Antwort
von Nordseefan, 60

DAs kann man so nicht pauschaliesiern.

Nachbar 1 ist nicht besondres sportlich obwohl er jeden Tag eine Stunde mit dem Hund rausgeht.

Nachbarin 2 geht auch täglich eine stramme Runde. Auch eine Stunde oder gar mehr. Die ist sportlich. Denn die ist schon über 80 Jahre alt.

Es kommt immer auf den Menschen drauf an.

Antwort
von Dieter1967, 52

Wenn Leute etwas auf den Rippen haben, wird oft behauptet, sie seien unsportlich. Dabei stimmt das oft gar nicht. Auch etwas molligere Personen gehen ins Fitnessstudio.

Sobald jemand einen Sport betreibt, gilt er für mich als sportlich.

Antwort
von Riverside85, 43

Sportlich sein kann ja vieles beinhalten: Beweglichkeit, Ausdauer, Kondition, Kraft, Koordination, Technik... All das macht Sportlichkeit aus. Je nach dem, wie viele Kriterien erfüllt werden und in welchem Maße würde ich dann die Sportlichkeit abmessen (also immer eher graduell als zu sagen "der ist sportlich und der nicht"). 

Ich würde mich selbst als halbwegs sportlich bezeichnen, da ich eine sehr gute Ausdauer habe, eine gute Technik und etwas Kraft, dafür aber keine so gute Beweglichkeit. 

Antwort
von Mampferchen, 53

Wenn man in einem Verein ist.

Kommentar von Riverside85 ,

Joa, vor allem im Gesangsverein. 

Antwort
von arditislami, 51

dünn,muskulös

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten