Ab wann sollte man Boxer Shorts tragen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Welche Art Unterhose man trägt hat nichts mit dem Alter zu tun, sondern damit, was man persönlich am bequemsten/besten findet. Wenn das bei deinem Freund eben "Schlüpfer", welche auch Slips genannt werden, sind, dann ist das so und gut ist.

Meine Meinung zu den verschiedenen Unterhosenarten sieht so aus:

  • Boxershorts: sind weit und lang, bieten keinen Halt für den Penis, sodass er herumbaumelt, was echt nerven kann. Zudem rutschen sie oft hoch (was in der Poritze sehr unangenehm ist) und kleben wenn es heiß st nervend am Bein
  • Retroshorts: eng anliegen, aber mit Beinansatz, halten den Penis an Ort und Stelle, es verrutscht nichts und baunmelt auch nichts blöd herum, wenn es heiß ist aber auch recht warm
  • Slips: eng anliegen, ohne Beinansatz, halten auch alles an Ort und Stelle, sind sehr bequem dadurch und im Sommer wenn es warm ist durch den wenigen Stoff nicht zu warm

Ich persönlich finde Slips am besten, da sie einfach am angenehmsten zu tragen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein Alter, was vorschreibt, wann man welche Unterwäsche trägt.
Es ist jedem selbst überlassen, was er tragen möchte.Wenn er mit Unterhosen zufrieden ist, lass ihn die doch tragen? Wen interessiert es, was ein Junge für unterwäsche trägt? Wenn sich andere Jungs darüber gedanken machen, was er für Unterwäsche trägt, sollten die mal überlegen, ob die nicht Homosexuell sind. Warum sollten die sich sonst Gedanken über Unterwäsche anderer Jungs machen? :D

Und dir als Freundin kann es doch auch egal sein, was er für unterwäsche trägt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Freund sollte die Unterhose tragen, die ihm am besten passt (Bundweite und Schnittform), gefällt und die ihren Zweck optimal erfüllt. Desweiteren muss er sich darin natürlich wohl fühlen. Eine ganz wichtige Aufgabe der Unterhose bei Männern ist es die Genitalien bequem im Suspensorium an ihrem Platz halten, damit diese nicht unkontrolliert in der Hose herum hängen und dabei gequetscht oder verletzt werden können.

Während der Pubertät werden von vielen Jungen die weiten Boxershorts getragen. Wenn dann die Genitalien gewachsen sind, merken sie das die weiten Boxershorts unbequem und eher ungeeignet sind und steigen dann auf die eng anliegenden Retroshorts (Trunks) um. Hierbei sollte man auf eine gute Qualität achten. Sehr wichtig ist, dass das Suspensorium - der flache "Halbbeutel" vorne gut ausgearbeitet ist und ausreichend Platz für Penis und die Hoden bietet. 

  • Retroshorts auch Trunks genannt sind eng anliegend, haben deutlich mehr Stoff als der Slip, hierbei werden Penis und Hoden ebenfalls sehr gut an ihrem Platz im so genannten Suspensorium gehalten. Mir gefallen sie optisch am besten.
  • Slips sind eng und kurz, halten Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz, da kann nichts verrutschen. Sie haben verhältnismäßig wenig Stoff an den Beinen.
  • weite Boxershorts sind lang, weit, hängen nervig in der Hose am Bein und rutschen sehr unangenehm. Penis und Hoden bieten sie gar keinen Halt, diese baumeln unkontrolliert herum. Es kann zu schmerzhaftem einklemmen kommen und auch Verletzungen sind möglich. Daher sind sie eigentlich eher nur für Männer mit Micropenis brauchbar. Als Schlafhose sind sie hingegen optimal.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Jaknux,

man muss nicht unbedingt vom Schlüpfer zur Boxershorts wechseln. Das muss jeder selber wissen.
Ich (w) bevorzuge Boxershorts.

L.G.
XxLesemausxX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte???? Man trägt Boxer, wenn sie gefallen - für sich selber Bequem sind. Nicht weil es ein Mädchen so haben will! Ihr tragt ja auch was ihr wollt ! Wäre ja noch schöner, wenn ihr den Jungs vorschreibt, welche Unterwäsche sie zu tragen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich bin 12 und trage eine boxer die sind einfach angenehmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Jaknux,

Hier mal ein unterhaltsamen Video zum Thema "Briefs("Schlüpfer")/Boxershorts/Boxerbriefs".

Alles hat seine Vor- und Nachteile! :D

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist eine Interessen frage
er sollte das tragen was er für bequem behält 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab welchem Alter man Boxershorts trägt, ist egal. Und sollte man Boxershorts überhaupt tragen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch egal was man für Unterhosen anhat.

Es gibt keine Richtlinie die man befolgen muss und was die "coolen Boys" meinen Interessiert mich auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frage mich, was du mit "Schlüpfern " genau meinst?

Also als ich 12 war hatte ich so einen wechsel auf eng anliegende unterhosen,mit 13 sah ich wie einige boxershorts trugen, dementsprechend hab ich mich angepasst und boxershorts getragen, aber jetzt mit 14 trage ich wieder die eng-anliegenden ;) sind einfach sexier und bequemer:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihn doch seine Schlüpfer tragen, ist doch egal. Oder schreibt man dir vor ab wann du Tangas anziehen sollst?

Also echt jetzt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht sollte man das als Junge schon so mit 12 getan haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung