Frage von LuzifersBae2, 85

8. Klasse = real Abschluss?

Also wenn ich von Deutschland, mit einem Real Abschluss, in die Türkei gehe, bin ich für die Türkei in der 8. klasse Niveau (in der Türkei geht die weiterführende Schule nur bis in die 8., dann kommt Lise(4jahre), Also sowas wie Collage) ....... Und es ist so dass ich  zurzeit die 8. klasse in der Türkei mache. Wenn ich jetzt, nach der 8. klasse, nach Deutschland zurückkehren würde, hätte ich dann automatisch einen realabschluss? Oder würde ich von der 9. einfach weitermachen? Man muss auch beachten dass die 8. klasse Stoff hier, 10. klasse (teilweise 11.) Stoff in Deutschland ist.

Antwort
von Gaskutscher, 48

Die Unterrichtssysteme sind so unterschiedlich (erst 1997 wurde die Schulpflicht in der Türkei von fünf auf acht Jahre verlängert) das man nicht von einem gleichwertigen Abschluss ausgehen kann.

Du gehst von einem Abschluss vergleichbar der Mittleren Reife aus. Das klingt sehr blauäugig.

Mein Wissen über das türkische Schulsystem ist eingeschränkt, aber was ich noch in Erinnerung habe: Nach der 8. Klasse geht man in der Türkei i.d.R. direkt in die Ausbildung über, welche dann im Handwerk ist.

Sprich: Der Abschluss der 8. Klasse entspricht in etwa dem was in Deutschland der Hauptschulabschluss ist bzw. war: Zugangsberechtigung zu einer Berufschule und eine Ausbildung im Handwerk.

Was ist den Stoff der Klasse 10 oder 11 deiner Meinung nach in Deutschland? Wie viele Fremdsprachen hast du bis jetzt erlernt welche in der westlich orientierten Welt dich auch weiterbringen? Englisch und Französisch? Vielleicht noch Latein? Ich befürchte das dies nicht wirklich Unterrichtsbestandteil ist?

Siehe auch Studienabschlüsse: Was in der Türkei als Hochschulabschluss zählt, wird in Deutschland häufig nicht anerkannt.

Kommentar von LuzifersBae2 ,

Studium ist etwas anderes, normale schulische Abschlüsse sind etwas anderes. Das eine ist in der heutigen Gesellschaft ein muss, das andere wiederum nicht.

Meine Schwester hat ihr Abi in Deutschland gemacht (heißt; 13 Jahre Schule) und sie meinte dass sie diese Themen in der 10. und 11. hatte.

Was Fremdsprachen angeht; In der Hinsicht ist Deutschland viel mehr entwickelt. Hier lernt man leider nur englisch - und das im untersten Niveau. Bringt einem also im Endeffekt gar nichts.

Ich war bisher auf Gymnasium, auf der Hauptschule und auf Privatschule in der Türkei(kaum zu glauben aber joa). Jetzt bin ich einfach in einer normalen Schule und bereite mich quasi fürs Collage vor. Ich würde aber gerne in Deutschland weitermachen, nur weiß ich nicht in welche Klasse ich hin müsste und auf was für einem Niveau ich stehen würde. Es wäre für mich viel besser wenn ich das jetzt wüsste, damit ich mit gut entscheiden kann, ohne später etwas zu bereuen.

Kommentar von Gaskutscher ,

Immerhin finanzieren dir deine Eltern eine Privatschule. Der Ruf dieser Schulen ist bezüglich Qualität der Ausbildung sowie der Ausstattung deutlich besser.

Der einzige Weg zu erfahren was anerkannt wird bzw. wie es eingestuft wird -> eine entsprechende Anfrage an ein Kultusministerium richten. Jedes Bundesland hat hier sein eigenes KM. Daher stellvertretend einfach mal ein Link:

http://www.km-bw.de/,Lde/Startseite

Nimm einfach die von dir schon formulierte Frage und nutz das Kontaktformular. Wenn du eine Antwort bekommst -> auch wieder hier im Thread posten. Das hilft dann u.U. jemand anderen der die gleiche Frage hat und hier landet.

http://www.km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/kontakt

Kommentar von LuzifersBae2 ,

Danke! :-)

Antwort
von kleinerhelfer97, 36

8. Klasse in der Türkei ist hier die 5./6. Klasse. Hier hat man nach der 9. Klasse den Hauptschulabschluss. Also ist die 8. Klasse von der Türkei hier in DE nichts wert.

Kommentar von LuzifersBae2 ,

Quellen?

Kommentar von kleinerhelfer97 ,

einfach mal Google benutzen....

Kommentar von LuzifersBae2 ,

Ich habe nichts gefunden, deshalb ja die Frage. Anscheinend hast du aber gesucht und hast dementsprechend auch Quellen, wieso gibst du sie also nicht an?

Das ist für mich echt wichtig, ich bin für jede Hilfe dankbar.

Antwort
von azeri61, 20

Wenn du in der Türkei, Klasse 8 bist hast du in DE keine mittlere Reife, meine Frau macht ihren Lise Abschluss das türk. Abitur und muss trotzdem um in DE studieren zu können an Prüfungen teilnehmen (hieß DSH oder DHS). Am besten ersteinmal dein jetztigen Abschluss anerkennen lassen, oder wenn du in DE im Gymnasium warst hast du ja ein Zeugnis ? Damit zum Amt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community