Frage von KaiMaluschka90, 78

750 Euro Brutto --> wie viel wäre es Netto?

Hallo,

ich habe einen BA Studienplatz für dieses Jahr bekommen und meine Vergütung wäre 750 Euro. Könntet ihr mir schnell sagen, wie viel Netto es ungefähr ist?

Antwort
von schilleralina, 50

600ca? Das varriert aber bei so wenig sollten nicht all zu viel steuern anfallen. Eine genauere zahl bekommst du auf seiten mit nettorechner;)

Kommentar von KaiMaluschka90 ,

Hallo, danke für das schnelle Antworten. Ich habe meine Daten eingegeben ud bekam 591,18 Euro. Ist das wirklich so wenig?

Kommentar von schilleralina ,

Ja das kommt hin.

Antwort
von DerHans, 34

Eine duale Ausbildung bedeutet, dass du pflichtversichert bist. also musst du ca 20 % Sozialabgaben tragen.

Bei 750 € brutto fallen noch keine Lohnsteuern an.

Kommentar von KaiMaluschka90 ,

Hallo, danke für das schnelle Antworten. Ich habe meine Daten eingegeben ud bekam 591,18 Euro. Ist das wirklich so wenig?

Kommentar von schilleralina ,

Ab 450€brutto fallen lohnsteuern an aber die sind wie gesagt sehr niedrig.

Antwort
von TheValyrian, 58

http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/brutto-netto-rechner-was-von-lohn-und-g...

Es gibt einige Rechner im Internet, die dir den Betrag errechnen können.

MfG

Kommentar von KaiMaluschka90 ,

Hallo, danke für das schnelle Antworten. Ich habe meine Daten eingegeben ud bekam 591,18 Euro. Ist das wirklich so wenig?

Kommentar von TheValyrian ,

Gut möglich...

Antwort
von Wolle1305, 47

geht ganz schnell, einfach nur die Daten eingeben, kostet auch nichts:

http://www.wiwo.de/brutto-netto-rechner/

Antwort
von marit123456, 34

https://www.nettolohn.de/

Gib da deine Daten ein, dann bekommst du ein Ergebnis, was nahezu bis auf den Cent genau stimmt.

Kommentar von KaiMaluschka90 ,

Hallo, danke für das schnelle Antworten. Ich habe meine Daten eingegeben ud bekam 591,18 Euro. Ist das wirklich so wenig?

Kommentar von marit123456 ,

Da ich deine Daten nicht kenne, kann ich dir das nicht sagen.

Die Steuer ist da gar nicht mal das Problem, die meisten Abzüge resultieren aus den Sozialversicherungen. Das kann also schon hinkommen.

Mit simulierten Daten kommen ich auf ähnliche Werte.

Antwort
von themaske, 32

Ich denke mal so 600€

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community