Frage von lugggi203, 85

5-10 Grad und kurze Hose?

Hallo
Ich habe gerne eine kurze Hose an und das auch lange letztes Jahr hatte ich die kurze Hose bis Anfang Dezember an und überlege jetzt bald wieder damit zu starten
Es ist zwar früh morgens ein wenig kalt aber mittags wird es dann echt warm wenn die Sonne raus kommt und es 10 Grad sind.
Ist das gesund oder ungesund wenn ich morgens ein wenig friere und es dann halt wärmer wird.
Also krank werde ich davon nicht aber wie sieht es aus ist das gesund für den Körper ?

Antwort
von NiemandUndIch, 53

Hey, das ist bedenkenlos!

Solange du es selbst gut aushälst, ist das sogar gesund! Bin den ganzen Winter so rumgezottelt :P

Kommentar von lugggi203 ,

Den ganzen Winter 😳
Wie hast du das hinbekommen das ist richtig krass 😂

Kommentar von NiemandUndIch ,

In einigen so Meditstionsbüchern redet man von Qi.

Ich denke das es sowas wie das Qi gibt (Die Energie des Körpers) Sie sagen das man durch gezielte Metithation das Qi steuern kann, lag früher oft Stunden lang in Wiesen und hab nach gedacht.

Ich kann wenn mich was stört, es einfach ausschalten.

Gehär stumm, Augen unscharf, Kältegefühl tot.

Meine Gotte hat mit ihren Kindern früher immer gewettet das sie ds ned schaffen ihre Hand 1min ins Gletscherwasser zu halten.

Sie haben es nie geschafft.

Ich ging in den Bach baden, gut 5min. xD

Is wohl so ein Knacks von mir.

Antwort
von sunrayrider, 43

...ist nicht ungesund,wichtig ist nur das du oben am körper warm angezogen bist....

Kommentar von lugggi203 ,

Ja 1 T Shirt 2 Jacken da friere ich eher aber an den Beinen ist das voll angenehm

Kommentar von NiemandUndIch ,

Haha, lassen wir die 2 Jacken weg und du bist eins mit mir :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten