Frage von igorm, 74

10 ml Salzsäure mi pH=1 werden auf 10 Liter verdünnt.Gib die Änderung des pH-Werts an. Vielen Dank im voraus!?

Antwort
von IMThomas, 61

pH = -lg(c H+)

Verdünnte Salzsäure ist praktisch vollständig dissoziiert.

pH = 1 bedeutet c H+ = 1 * 10 ^-pH = 1 * 10^-1 = 0,1 mol/l

Jetzt soll die Salzsäure mit dem pH-Wert von 1 um den Faktor 1000 verdünnt werden. => c H+ = 0,0001 mol/l => pH = 4.

Kommentar von igorm ,

Herzlichen Dank!!!

Antwort
von henzy71, 52

pH = - log [H+]  mit [H+] = Konzentration H+.

Wenn pH = 1 dann heisst das, dass [H+]  = 0.1 mol/l

in 10 ml befinden sich dann 1 * 10^-3 mol H+

Diese werden auf 10l verdünnt.

Das heisst, dass danach die Konzentration H+ = 1*10^-3/10l = 1*10^-4 mol/l beträgt.

pH = - log [H+] = - log 1*10^-4 = 4

Gruß

Henzy

Kommentar von igorm ,

Vielen Dank!!! Super nett!!Hat mir wirklich viel geholfen!!!!

Kommentar von henzy71 ,

gern geschehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten