10 Jahre alte Kättensäge springt nicht mehr an?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich will dir nicht zu nahe treten, aber wenn du öfters Holz "machst", d.h. sägen ect. - solltest du dir eine neue Kettensäge zulegen.

Gute Marken sind Stihl, Husquarna oder Dolmar

Diese kannst du getrost dann auch mal ein paar Jahre liegen lassen......sie sind zwar bisserl teurer in der Anschaffung - es lohnt sich aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder die Zündung oder eine Membran des Vergasers ist vergammelt. Dann hat man Wasser im Vergaser.

Wie ist denn der Funken der Kerze?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung