Frage von MrAlbatroz, 54

1 Stick Arbeitsspeicher wird plötzlich nicht mehr erkannt? (4GB RAM statt 8GB)?

In meinem selbstgebauten Computer sind 2 Sticks RAM je 4GB installiert (Slot 2 und 4).Gestern habe ich in dem Task-Manager zufällig gesehen, dass nur 4GB installiert/erkannt sind. (sie werden unter Task-Manager und CPU-Z komischerweise in den 3. Slot angezeigt). Die zwei Sticks laufen seit einem Jahr ohne Problem in dem PC, es wurden immer 8GB dual-channel angezeigt.

Am Computer wurde nichts geändert, außer dass vor drei Wochen zwei neue interne Festplatten installiert wurden. Seit wann das Problem besteht kann ich nicht sagen, es wurde nur durch Zufall gestern entdeckt.

Andere Slots zu verwenden bzw. die Sticks raus- und wieder reinzustecken wäre keine Lösung, da der Kühler (Be quiet! Shadow Rock LP) sie bedeckt.

Das zweite Problem ist, dass ich in den BIOS durch die delete Taste nicht reinkomme (sie ist die zuständige Taste dafür), alle andere Tasten wie F1, F2, ESC usw. funktionieren, um in den bestimmten Einstellungen zu kommen, nur in den BIOS komme ich bisher nicht rein.Den BIOS hab ich noch nie upgedatet, es lief aber auch alles ganz normal soweit..Was sollte ich tun?

OS: Win10 Home 64bit

CPU: AMD FX-6300

Mainboard: M5A78L (BIOS Version 0801, Datum 11.30.2011)

Arbeitsspeicher: Corsair Corsair Vengeance LP CML8GX3M2A1600C9 (ja, sie sind mit meinem Mainboard kompatibel)

Antwort
von MitchS, 31

Das kann schon mal vorkommen, dass ein RAM Riegel aussteigt. Hättest du 8GB als einzelnen Stick, hättest du gleich einen Bluescreen bekommen.

Solange man nichts am Prozessor macht braucht man auch kein BIOS Update machen (never change a running system). 

Da wird wohl nur helfen rauszufinden, welcher RAM Riegel nicht erkannt wird und den entsprechenden auszutauschen.

Antwort
von MrAlbatroz, 14

Es funktioniert wieder, den Riegel auszustecken löste das
Problem. Der Kühler musste nicht runtergenommen werden, der eine Riegel hatte doch genug Platz um ausgesteckt/reingesteckt zu werden.

Antwort
von kathachen, 26

Bau den Kühler aus und stecke den RAM aus und wieder ein... wenn es dann wieder geht ist es gut, wenn nicht ist wohl einer deiner RAM-Riegel defekt.

Antwort
von Lance3015, 20

ja is mir suchma passiert dass statt 16 nur 8 erkannt wurden. einfach mal den ausgeschalteten pc öffnen, die ram riegel raus nehmen und wieder einsetzen, evtl mal pusten hha

Antwort
von Shalidor, 24

Entweder hast du ihn nicht ganz rein gesteckt (zieh beide mal raus und wieder rein) oder oder er ist kaputt.

Kommentar von MrAlbatroz ,

Der PC wurde nicht gestern zusammengebaut... sie stecken seit mindestens einem Jahr da drinnen und wurden immer als 8GB dual-channel angezeigt.

Kommentar von Shalidor ,

Dann ist er wohl kaputt. Stell dir vor, das kann auch passieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community