Antworten von ClaudiaEhemann

  • Mein Freund will feminisiert werden, was soll ich ihm anziehen?
    Antwort von ClaudiaEhemann ·

    Hallo femleonie! Wenn deine Frage Ernst gemeint war, dann hier meine ehrliche Antwort. Ich war so ein Mann wie dein Freund, nur habe ich diesen Wunsch meiner Ehefrau verschwiegen. Als sie mich erwischte, beriet sie mich. Also "enthaaren!" Beine und Arme, Brust mit Wachs. (Waxing!). Dann Perücke, falsche Wimpern, Nails aufkleben und lackieren, schminken. Ohring (schwere Clips - später Löcher stechen!), Silikonbrüste im Internet bestellen Cup C (selbstklebend!), Mieder Corselett unter offen mit Strapse oder Korsett (Vollbrust), Strapsstrümpfe, Tangasilp und Penis tucking mit Strumpfhose (googlen!) Schuhe High Heels (billig im Internet), Kleid (mini) und Handtasche). Wenn er das ein Wochende von Freitag bis Sonntag mit macht! Nachts schlafen abgeschminket aber mit Perücke BH und Baby Doll. Shoppen im Fummel und Kino gehen! Dann mag er das wirklich! Weitere Tipps claudiaehemann@yahoo.de. Weiter Info "goggle claudiaEhemann und lese mein Blog. Gruß Claudia

  • Frau liebt Mann? Transsexualitätsfrage!
    Antwort von ClaudiaEhemann ·

    Hallo Jule ich war ein Mann, heute lebe ich als Shemale mit meiner Frau als lesbisches Paar zusammen. Ich habe nach 5 Brust-OP's Cup Größe K, habe meine Hoden entfernen lassen. Aber ich habe nie weibliche Hormone genommen. Deshalb funktioniert mein bestes Stück nach. Er steht danke Testeron zwischen meinen Scharmlippen, Hodensäcken und meine Frau und ich nennes meine große Klitoris. Also um deine Frage zu beantworten ich liebe Frauen aber mittlerweile auch Männer. Die ich mit meiner Vaginaprothese gut bedienen kann. Gruß Claudia

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von transeltern,

    Was soll das denn? Meinst Du das interessiert hier überhaupt jemanden? Deinen genitalen Status will hier niemand wissen. Und warum antwortest Du auf trans"sexuell"? Du bist NICHT trans"sexuell", Du bist allerhöchstens ein kastrierter Transgender. Im übrigen kann ich es sowieso nicht nachvollziehen, wie mensch ein solch bewußtes Dazwischen-Dasein wählen kann. Wenn ich mich als Frau empfinde, dann gehe ich den Weg ganz oder gar nicht. Das gleiche in grün für Männer. Sorry, da bin ich aber echt altmodisch.

  • Was sind Shemales..das gleiche wie "Transen"
    Antwort von ClaudiaEhemann ·

    Hallo HarrisHawk ich bin eine Shemale! Ich war ein Mann und lebe seit 2008 24/7 als Frau. Ich habe Brustimplantate in meinem Busen. Ich habe meine Hoden entfernen lassen und aus den Hodensäckchen wurde Scharmlippen geformt. Ich habe nie Hormone genommen, deshalb funktioniert mein Penis als große Klitoris. Ich habe mir die unten Rippen entfernen lassen wegen einer schöneren Taille. Ich lebe anerkannt als Frau in einer lesbischen Beziehung. Nur wenige kennen das Geheimnis meiner Klitoris. Ich habe Sex mit Männer und Frauen. Mein weibliche Stimme kommt von einem Logopädischen Training.

  • Wen lieben Transsexuelle?!
    Antwort von ClaudiaEhemann ·

    Also Klartext: Ich war ein Mann und bin jetzt eine Frau mit Glied! Keine angleichende OP nur Brustimplantate und Hodenentfernung! Ich liebe meine Partnerin weiter, aber haben gemeinsame Sexerlebnisse mit Männer und Frauen! Ich bin eine Shemale und das ist so in Ordnung!

  • Brust op beim Mann ohne Hormonbehandlung?
    Antwort von ClaudiaEhemann ·

    Hallo, ich habe in 5 OPs aus einer Männerbrust BH-Cup B 120 eine Busen BH-Cup K 130 formen lassen, das sind Implantate von jeweils 1500ml bzw. ca. 2500g. Ich lebe heute als Frau 24/7 und bin eine Shemale mit Penis und entfernten Hoden. Willst du diesen Weg auch gehen? Die OPs gehen nur in den Staaten und kosten etwa ohne Lebenshaltungskosten (Flug, Hotel usw) 12000€. Gruss Claudia Ehemann

  • Schnürkorsetts zum Verkleinern der Taille - wo kaufen ?
    Antwort von ClaudiaEhemann ·

    Viele der Antworten Sie hier falsch! Bei einer ungeschnürten Taille von 64cm kannst du mit einem guten Korsett locker nach einer Eingewöhnung deine Taille auf 49 - 50 cm schnüren. Organe quetschen usw ist ein "Schmarn". Ich bin täglich fast 24h geschnürt und habe mir die unteren Rippen entfernen lassen. Ich habe meine Taille von 100cm in 6 Jahren auf eine normal geschnürte Taille von 60cm erreicht! Für besondere Anlässe geht auch bis 50cm. Zum Thema Sex im Korsett! sage ich nur ausprobieren! Durch die Schnürung wird der Unterleib stärker durchblutet und ist empfindsamer (leichter erregbarer)! Denke dir den Rest!

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von Sarah12388,

    Zum Glück habe ich den Gedanken längst verworfen. Meine Taille ist schon gut so :P

  • Parken auf einem Behindertenparkplatz
    Antwort von ClaudiaEhemann ·

    Es ist egal! Wer ohne Ausnahmegenehmigung sprich blauen Parkausweis einen Behindertenparkplatz blockiert begeht eine Verkehrsordungswidrigkeit! Das Ehepaqar macht eine rechtsgültige Fremdanzeige und das bedeutet: 35,00€ Bußgeld. Deine Beleidigungen hier zeigen nur wesen geistiges Kind du bist!

  • Hey wo gehen Transexuelle hin??
    Antwort von ClaudiaEhemann ·

    Ich gehe seit meiner Entscheidung als Frau zu leben zur Frauenärztin meiner Frau! Operiert habe mich in den Staaten lassen. Brust-Op`s sind dort einfacher. Auch die Hodenentfernung und die Ausbildung von Scharmlippen ist dort unkomplizierter. Auch die unteren Rippenentfernung ging dort ohne Probleme. Ich lebe heute als Frau mit funktionierenden Penis meine große Klitoris. Ohne Hormone. Sprachtehrapie bei einer Logopädin. Fragen? claudiaehemann@yahoo.de Gruss Claudia

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von LA80N73,

    Die unteren Rippen entfernen? Warum das denn? Ich fühle mich auch als Frau und möchte mein aussehen dem auch angleichen, aber davon habe ich bisher noch nichts gehört...

  • Rechtsfrage: Transvestit auf Frauenklo... darf das?
    Antwort von ClaudiaEhemann ·

    Hallo Sebbe das Problem ist die Intoleranz deiner Kolleginnen. Ich bin eine Shemale. Das heißt ich habe Brüste mir operieren lassen, Rippen entfernen und mir die Hoden wegoperieren lassen. Die Hodensäckchen wurden zu Scharmlippen umgearbeitet. Meine "Klitoris" ist im Ruhezustand 9cm und funktioniert noch voll. Ich habe eine Damenfrisur und leben 24h als lesbische Partnerin meiner Ehefrau. Eben aus dieser Intoleranz der Mitmenschen haben wir einen Wohnortwechsel durchge- führt und leben in neuer Umgebung als lesbisches Paar. Nach deiner Definition bin ich noch ein Mann und müßte aufs Männerklo. Aber ich kann im Mieder und Kleid nun nicht mehr im Stehen urinieren. Ich sitze wie jede Frau auf der Toillette. Wenn in der Wäscheabteilung eines Kaufhauses wegen meiner tiefen Stimme mal falsche Blick entstehen, brauche ich nur mit BH Cup K aus der Kabine kommen und die Verkäuferin was zum Kleidungstück fragen. Hört das Getuschel sofort auf! Soviel zum Verhalten deiner Kolleginnen. Gruß Claudia

  • Was ist ein Shemale?
    Antwort von ClaudiaEhemann ·

    Ich bin eine Shemale. Ich habe folgende OP's hinter mir. - Brustimplantate - Hodenentfernung und Umformung der Hodensäcke zu Scharmlippen - keine weiblichen Hormone -> Penis funtioniert noch.

    Leben anerkannt als Frau - nur wenige kennen mein Geheimnis Claudia