Candlejack

Profil von Candlejack

Antworten von Candlejack

  • 0
    Rückerstattung Gebühren für Kredit lt neuester Rechtsprechung
    Antwort von Candlejack Fragant
    Wie ist es mit Versicherungsunternehmen. Wenn die Finanzierung zum Beispiel über eine Bausparkasse gelaufen ist ?

    Ja, was denn jetzt ? Eine Versicherung ist keine Bausparkasse...

    Es ging bei diesem Urteil nicht um den Weg des Anbietens, sondern um die Verträge allgemein, egal wer diese anbietet.

  • 1
    Versicherung kündigen bevor sie beginnt?
    Antwort von Candlejack Fragant
    • ich bin sicher das war kein Makler
    • wichtig ist noch, WANN unterschrieben und WANN Unterlagen dazu bekommen ?
    • mir egal, welche Laufzeit drinsteht, nach 3 Jahren bist du da ohnehin raus. ICH schließe ausschließlich Jahresverträge ab
    • wie kommst du auf die Idee, dass Du wegen anderer Tätigkeit keinen RS mehr brauchst ?
  • 0
    Wie sinnvoll ist eine Versicherung für Katzen bzw. eine Katzenversicherung?
    Antwort von Candlejack Fragant

    Was genau verstehst Du jetzt unter einer Katzenversicherung ? Eine Katzenhaftpflicht ? Ist in der Privathaftpflicht mit drin. Eine Krankenversicherung ? Kann sich lohnen, muss nicht. Was gibt's sonst so ?

  • 1
    Wohngeld bei EU-Rente
    Antwort von Candlejack Fragant

    Mit einer EU-Rente von 700 netto bist Du aber schon gut bedient. Das habe ich lange nicht gesehen. Wie man damit überleben soll ? In der Regel soll man damit auch nur eins: überleben und das geht irgendwie wie 700 EUR. Wer seinen Lebensstandard halten und sich nicht auf den Staat verlassen möchte, hätte vorher eine **Berufsunfähigkeitsversicherung" abschließen sollen, dann wäre das ganze Theater nicht da.

    Die grundsätzliche Unterhaltspflicht Deiner Eltern endet mit Abschluß einer Berufsausbildung, dann stehst Du auf eigenen Beinen ! Weitere Verpflichtungen der Eltern sind an strenge Vorgaben gebunden, siehe Antwort von Isomatte.

    Kommentar von Selmi78 Selmi78

    700 Euro findest du viel? Davon bleiben mir nach Abzug der Miete nur noch 200 Euro übrig zum "Überleben". War auch erneut bei der Wohngeldstelle. Die zahlen mir nichts...wenn nur ganz wenig 40 Euro. Sie konnte es nicht genau sagen weil ihr PC gestreikt hat... Grundsicherung bekomme ich dann sicherlich auch nicht. Ich verstehe das Alles nicht...bin völlig überfordert damit. Habe auch zur Sachbearbeiterin gesagt, am Besten gehe ich wieder Vollzeit arbeiten trotz Berentung und Erkrankung

    Kommentar von Candlejack Candlejack Fragant
    700 Euro findest du viel?

    Als EU-Rente ist das viel, ich erlebe da regelmäßig wesentlich weniger, vor allem mit 36.

    Davon bleiben mir nach Abzug der Miete nur noch 200 Euro übrig zum "Überleben".

    deswegen erzählen Finanztest, Verbraucherschützer und Berater ja auch seit Jahren gebetsmühlenartig, dass die gesetzliche EU-Rente allein nicht reicht...

    Grundsicherung bekomme ich dann sicherlich auch nicht.

    Grundsicherung, auch aufgestockte, steht jedem zu.

    bin völlig überfordert damit.

    Das merke ich, aber das geht vielen so. Hast Du Dich denn NIE mal mit Deinem Gehaltszettel oder deiner Renteninformation (kriegst Du ja immerhin seit 8 Jahren) beschäftigt ? Dann wären die 700 recht klar gewesen. Oder Dein Finanzberater hat nicht all zu viel Ahnung.

  • 0
    BerufsunfähigkeitsVersicherung / Rechtsschutzversicherung
    Antwort von Candlejack Fragant
    Zahle schon seit über 2 Jahren monatlich für die Berufsunfähigkeits Versicherung (bei der provinzial / Sparkasse)

    Die BU war eine sehr gute Entscheidung, eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt. Nur das mit der Provinzial war nicht die beste Wahl. Die Bedingungen dort sind nicht das gelbe vom Ei.

    Ich möchte dies aber jetzt kündigen.

    Warum ? Da interessiert immer die Motivation...

    Kann ich was zurück erstattet bekommen ? Steht mir auch was zu oder ist das Geld jetzt einfach futsch ?

    Die Prämie ist eine Risikoprämie. Die zahlst Du nur für die Absicherung des Risikos, da wird nichts angelegt. Ist bei Haftpflicht, Hausrat, Rechtsschutz, Risikoleben, Unfall.. aber auch so, aber da juckts keinen ;-)

    Und zum Rechtsschutz. Was steht mir da zu ?

    Da steht Dir in Versicherungsfällen die entsprechende Leistung für Rechtsstreite zu. Der jährliche Beitrag richtet sich nach Höhe und Umfang des Schutzes und geht von 40 EUR - 280 EUR.

  • 0
    betriebliche Altersvorsorge gekoppelt an Berufsunfähigkeitsversicherung widerrufen
    Antwort von Candlejack Fragant

    Zuerst einmal gut, dass Du Vorsorge getroffen hast. Eine BU mit in die AV zu nehmen, KANN zwar sinnvoll sein, gibt aber später ab und an Probleme, weils doch nicht so flexibel ist.

    Das mit den Gesundheitsfragen ist ein ganz heißes Eisen. Grundsätzlich ist nur das zu beantworten, wonach gefragt wurde, aber das auch richtig ! Wenn nach Krankheiten bis 5 Jahre gefragt wurde, dann ist eine Krankheit nach 5,5 Jahren nicht mehr relevant. Wenn aber grundsätzlich nach dieser Krankheit gefragt wird und im treffenden Zeitraum, dann ist die auch anzugeben. Alles, was dort verheimlicht wird, ist einer der häufigsten Gründe, die BU-Leistung später zu verweigern. Und ob der Berater mal gesagt hat "nicht relevant" kümmert später die Leistungsabteilung nicht. Es sei denn, das wurde so auf dem Beratungsprotokoll festgehalten ;-)

    Rückrufen musst Du nicht, eine BU ist sinnvoll, aber die Gesundheitsfragen korrekt beantworten.

  • 0
    Welche Versicherungsunterlagen bei einer Steuererklärung?
    Antwort von Candlejack Fragant

    Du kannst folgende Versicherungen von der Steuer absetzen:

    • Privathaftpflicht
    • Kfz-Haftpflicht
    • Berufsunfähigkeit (wobei das meist durch Höchstgrenzen keine Rolle spielt)
    • Rentenversicherung, auch geförderte
    • Unfallversicherung
    • AN-Anteil an SV-Beitrag (und der sprengt dann oft die Höchstgrenze)
    • Arbeitsrechtsschutzanteil an der RS

    Beim ersten Mal solltest Du die letzte Prämienrechnung der Versicherung mit kopieren. In normalen Prämiendimensionen aber winken die das einfach durch.

  • 0
    Vorübergehende Berufsunfähigkeit: Zahlungen von Versicherung wie versteuern?
    Hilfreichste Antwort von Candlejack Fragant

    Eine private BU wird meines Erachtens als temporäre Leibrente nach § 55 EStDV gesehen und dann je nach Restlaufzeit mit dem Ertragsanteil besteuert. Einfach in der Steuererklärung angeben, den Rest macht das FA :-)

  • 0
    Ist es Sinnvoll in erneuerbaren Energien zu investieren?
    Antwort von Candlejack Fragant

    Kommt drauf an ! Ich weiß, das ist eine pauschale Aussage, ist aber auch ein weites Feld mit vielen Möglichkeiten. Grundsätzlich interessant und sinnvoll, kann aber auch viel versenkt werden.

  • 0
    Bausparvertrag - zu hohe Gebühren?
    Antwort von Candlejack Fragant

    Wieso sollst Du Dich übers Ohr gehauen worden sein ? Du möchtest 40 EUR VL einzahlen und das auf einen Bausparer. Das kostet nunmal Abschlußgebühr. Die ist völlig rechtens und in der Höhe am absolut unteren Rand. Die Bausparsumme ist etwas höher als ich es mit der Regelrate und einer Zuteilung nach 7-8 Jahren machen würde, aber nicht besorgniserregend. Normalerweise sollte die Gebühr in 3-4 Monaten drin sein, bei Dir dauert es 5.

  • 0
    EU Rente durch Schlaganfall und 90* Behinderung warum 10,8% abzug von der Rente?
    Antwort von Candlejack Fragant

    Das ist relativ einfach. Als Schwerbehinderter mit mind. 50% darfst Du nach aktuellen Regeln mit 35 Jahren Wartezeit ab 62 frühestens in Rente gehen. Regelrente mit 65, daher auch Abzug für die drei Jahre, pro Monat 0,3% = 10,8% ! Alles gemäß den Rentenregeln von heute.

    Arbeitsunfähig bzw. berufsunfähig wird man idR unverschuldet. Möchte man das Risiko des Gehaltseinbruchs aufgrund EMR nicht haben, soltle man eine BU abschließen. Das geht seit Jahren durch Presse und Berater, manchmal raten die auch was sinnvolles ;-)

  • 0
    Darf man für einen Online/ Einstellungstest bei der Bank ein Taschenrechner benutzen ?
    Antwort von Candlejack Fragant

    Frage doch einfach mal nach, die sagen Dir das. In der Regel sind die Fragen nicht so komplex und lassen sich halbwegs im Kopf rechnen ;-)

  • 0
    Einstellungstest Banken, was davor wiederholen???
    Antwort von Candlejack Fragant

    Da kommt überhaupt kein IQ-Test dran. Was getestet wird ist deutsch, Mathe, Zahlenverständnis, Allgemeinbildung. Das war damals so, das ist heute noch so... Fragen zu Börsen oder Unternehmen kommen eher nicht dran. Die setzen sowas nicht voraus, das sollst Du ja erst lernen. Und selbst wenn sowas dran kommt, dient es maximal deiner Verunsicherung ;-) Das gabs schon damals. 5min Zeit für einen Rechentest und 20 Rechenaufgaben. Da wurde nur getestet, ob ich aufgrund dieses "Stresses" gleich zusammenbreche oder einfach Ruhe bewahre und so viele Aufgaben mache, wie machbar ;-)

  • 1
    Versicherung bräuchte eine Rechnung, kurz Ratschlag bitte ;-)
    Antwort von Candlejack Fragant

    Wenn sie eine Couch bezahlen sollen, dann wollen sie natürlich auch wissen, wie viel die gekostet hat ! Ob das eine 500 oder 5.000 EUR Couch war. Ich kann ja verstehen, wenn man Rechnungen von 30-50 EUR weghaut, aber wer hat bitte eine Rechnung für eine Couch weg ? Garantie, Gewährleistung, Hausratversicherung, eigener Nachweis ... ?

  • 0
    Erwerbsminderungsrente abgelehnt - was nun?
    Antwort von Candlejack Fragant

    Das Jobcenter und der Arzt sind leider nicht die maßgeblichen Instanzen für eine Entscheidung zur EMR.

    Deine Möglichkeiten sind leider genauso wenig wie brutal: wenn Du keine staatliche EMR bekommst und keine private Absicherung (BU) hast, dann bleibt Dir leider nur arbeiten oder arbeitslos melden bzw. dann HartzIV/Grundsicherung beantragen.

  • 0
    Bearbeitungsgebühren bei Immobilienkredit
    Antwort von Candlejack Fragant

    Da hast Du entweder nur halb hingehört oder die im Radio haben es nur halb gesagt:

    Mit Ratenkredit ist ein Konsumentenkredit gemeint und kein Baufinanzierungskredit. Dazu gab es ein Urteil, das führt auch nur zurück bis 2011 derzeit und nicht bis 2004/2005.

    Du wirst also von den Baufinanzierern genau diese Antwort bekommen wie viele andere meiner Kunden auch, die das beantragt haben ;-) Wenn Du die Gebühren wissen möchtest, lass sie Dir von der Bank schicken.

    Finanztip: der neue Arbeitgeber vom ehemaligen Chefredakteur Finanztest ;-) ?

    Kommentar von FloydPepper FloydPepper Fragant

    Darüber gehen zumindest die Auffassungen sehr weit auseinander: https://www.test.de/Kreditbearbeitungsgebuehren-Antworten-auf-die-wichtigsten-Fr...

    Und was die Verjährung angeht, die hat der BGH erst vor ein paar Tagen auf 10 Jahre festgelegt. (Ist bei mir aber nebensächlich, da mein Immobilienkredit aus 2013 stammt.)

  • 0
    0% Finanzierung bei Media Markt ablauf ?
    Antwort von Candlejack Fragant

    Wie wärs denn, wenn Du mal MM fragst ? Die bieten das an, die wollen damit Geld verdienen, dann sollten sie auch Fragen beantworten.

    Diese 0% Finanzierung ist ein ganz normaler Privatkredit wie jeder andere auch. Die Kosten bzw. Zinsen sind auf den Preis bereits aufgeschlagen, natürlich gibt Dir keiner umsonst ein Darlehen.

  • 1
    Bausparvertrag! Bitte kurze erklärung der Vor- und Nachteile
    Antwort von Candlejack Fragant
    • es gibt je nach Situation und Zielen Vor- und Nachteile, das geht nicht pauschal
    • die Sparkasse bietet LBS mit an, da gibt's bessere Tarife auf dem Markt
    • einen Vorteil bei Sparkasse + Sparkasse gibt es nicht. Der LBS ist egal, ob Du ein Giro bei der Sparkasse hast ;-)
    • beim BauSparer kannst Du Bauen/Kaufen/modernisieren/sanieren oder eben Sparen und auszahlen lassen. Unter gewissen Grenzen ist die Baubindung locker
    • wann Du Dich auszahlen lassen sollst bestimmt eigentlich eher die Zuteilung, frei wählbar ist das nicht ;-)
    • Dr. Google ist auch nur so gut wie der Suchende und Dr. Google lässt den Patienten mit dem Beipackzettel und der Packung alleine. Wer die gebotenen Infos nicht einordnen und zuordnen kann, hat ein Problem ! Manchmal ist es auch der falsche Beipackzettel zu Deiner Krankheit ;-)
    • Bank-Heini ist kein netter Ausdruck ! Was für ein "Heini" bist Du denn so ?
    • JEDER, der ein Produkt oder eine Dienstleistung anbietet, vertritt seine eigenen Interessen bzw. die des Kunden in seinem Rahmen. Das ist komischerweise nur in der Finanzbranche ehrenrührig...
  • 1
    Berufsunfähigkeit solo oder als Rürup?
    Antwort von Candlejack Fragant

    Ein Arzt, der selbst überfragt ist UND nach dem Berater und nicht dem Produkt geht - das erlebe ich nicht oft :-)

    Schade, dass die üblichen Verdächtigen für einen Arzt in MLP, ASI und DÄF bestehen und es scheinbar rundherum nichts weiter gibt. Es ist sicherlich wichtig, dass der Berater zu Dir passt, wichtiger allerdings sind die Konzepte, die Dir angeboten wurden. Wenn die nicht stimmen, kann der Berater nett sein wie er will.

    Zum einen raten viele zu einer SoloBU, weil die meisten die mit Lebensversicherungs zusammenmachen und das oft nicht sinnvoll ist. Es schränkt ein und nimmt gewisse Freiheiten in der späteren Vertragsgestaltung und im Handling. Außerdem muss ein guter BU-Versicherer nicht auch ne gute Rürup-Rente haben. Im Grunde trifft dieser Rat auch auf Rürup zu. Der einzige Vorteil ist natürlich die steuerliche Absetzbarkeit der Beiträge (wobei es da glasklare und strenge Linien gibt), denn auch eine BU-Rente aus Rürup wird bei Leistung anders steuerlich behandelt als eine SoloBU. Dem Hinweis, dass das später Wiedergeholte oft teurer wird als das jetzt Gesparte, möchte ich mich nicht pauschal anschließen. Das hängt vom jetzigen Steuersatz und dem spätere Steuersatz ab. In vielen Fällen paßt es ! Dass jemand 20 EUR spart und später 60 EUR zahlt, habe ich noch NIE erlebt.

  • 0
    Wie genau argumentiert die SPD ihre Rückkehr zur Rente mit 63?
    Antwort von Candlejack Fragant

    Das war ein brutales Wahlgeschenk für ein gutes Ergebnis bei den Wahlen, um nicht unterzugehen. Die Rechnung dafür kommt noch und das wird auch die SPD noch erleben, aber die denken ohnehin nicht weiter als 4 Jahre, allesamt !