Zuzahlung Perücke?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Solche Frage sollten man zwingend direkt mit der Krankenkasse klären! Vor allem weil sicherlich auch medizinische Gründe für eine Perücke genannt werden müssen, die aber hier nichts zu suchen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich weiß noch (ist allerdings schon ein paar Jahre her....) hat meine Mutter nach der Chemo eine Perücke bekommen. die TK hat sie komplett bezahlt, sie musste nichts draufzahlen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei meiner Kasse 290€ für eine synthetik Perücke. Das ist von Kasse zu Kasse unterschiedlich.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass das von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich ist. Rufe deine Krankenkasse an und frage nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten fragst Du da mal nach und nicht hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an warum du eine Perücke brauchst. Wird schwierig werden. Eine Bekannte von mir hatte Krebs, verlor dadurch alle ihre Haare und wurde dadurch schwer depressiv. Ihr Krankenkasse hat keinen Cent gezahlt, sie bekam dann von ihrer Familie, die Geld zusammen warf, eine echthaarperücke geschenkt. Kosten um die 2000 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?