Frage von Dehler, 27

Zugriff verweigert trotz Administrator und Besitzer des Win10 Computers?

Ich würde gerne einen Ordner löschen aber leider kommt immer wieder die Fehlermeldung "Zugriff verweigert" obwohl ich Admin bin und unter Sicherheit Vollzugriff habe. Kann jemand helfen? MFG Dehler

Antwort
von klausbacsi, 27

Oder die Datei wird vom System gebraucht und deshalb vor Zugriff geschützt?

Kommentar von Dehler ,

Was mache ich in dem Fall?

Kommentar von greg1904 ,

probier mal einen Eingabebefehl zum löschen aus. Vorlagen dafür findet man bei google. (Ist nur ein Vorschlag aber probier mal) :D Eingabebefehl aber mit Adminrechten starten.

Antwort
von GutefrageNetFun, 17

Ich verwende in solchen Fällen LockHunter.

Siehe hier: http://lockhunter.com/

Kommentar von Dehler ,

Danke für das tolle Programm. Jedoch kann es weder den Ordner unlocken noch kann es ihn löschen. 

Kommentar von GutefrageNetFun ,

Schade :(

Antwort
von berieger, 19

Also ich bin auch kein Experte aber sowas ist mir auch schon passiert und die Antworten darauf wie Probleme lösen sind leider oft arm bzw. sinnlos und von Leuten die es selbst nicht wissen wie es geht und daher besser nichts sagen sollten weil sie nur den Betrieb aufhalten. Antworten wie: Klick auf XY dann auf BE dann auf usw. gibt es nicht und die Könner oder MS melden sich nicht weil sie ihr Wissen teuer verkaufen bzw. unerreichbar sind. Meine Erfahrung.

Wenn der Zugriff verweigert wird musst du nicht nur prüfen ob sie irgendwo noch offen sind sondern in den "Eigenschaften" gucken ob sie vielleicht schreibgeschützt sind oder ob sie dort "jemand anders gehören" das geht über "Freigabe".

Wenn das alles nix hilft würde ich ganz radikal vorgehen und das ganze "Umfeld" um diesen Ordner löschen. Frag bloß nicht "Cortana"  denn die weiß nix und du landest im internet bei irgendwelchen Foren und die wissen es auch nicht und quatschen nur irgendwelchen nicht zu verstehenden Blödsinn raus. Tja, so ist die Realität. Im internet gilt "hilf dir selbst so hilft dir Gott".

Und wenn alles nix hilft schmeiß den Ordner raus und mache ne Wiederherstellung VOR dem Ordner. Aber das geht wahrscheinlich auch nicht weil deine eigenen Dateien nicht gelöscht werden.

Antwort
von Hammingdon, 27

Dann wird wohl eine datei in ordner benutzt

Antwort
von greg1904, 8

probier mal einen Eingabebefehl zum löschen aus. Vorlagen dafür findet man bei google. (Ist nur ein Vorschlag aber probier mal) :D Eingabebefehl aber mit Adminrechten starten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community