Zu wenig Ausdauer?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Klein anfangen ..erstmal 10 min joggen ,dann 15, dann 20, 30 . Und irgendwann schaffst du eine Stunde ..Kein zu schnelles Tempo,sondern dass du dabei locker atmen kannst und dich noch unterhalten "könntest"(aber am besten nicht wirklich unterhalten ,sondern nur dieses Tempo einhalten ). Übung macht den Meister ,das trifft auch auf Ausdauer zu. Wenn du rauchst und oft Alkohol trinkst ,hat es auch negativen Einfluss auf deine Leistung . Allgemein der Fitness Lifestyle ist zu 100% nur mit guter Ernährung ,also gesund und ausgewogen ,sowie ohne Alk und Zig. möglich . Es ist wichtig ,dass du vor dem joggen eine kohkenhydratreiche Nahrung zu dir nimmst ,damit du Energie hast . Jedoch sollte die letzte Mahlzeit ca 4 Stunden zurückliegen bevor du laufen gehst .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halo Cakepower, wenn man nicht Anfängt, dann kommt man auch nicht dazu :) Das ist kein Teufelskreis was du da beschreibt. Du merkst nur noch sofort die Verbesserung und das ist das wahre Problem. Jeder will so schnell wie möglich, am besten nach dem dritten Mal Joggen irgendwelche Verbesserung spüren, aber wir haben schon längst die Fähigkeit verloren, unseren Körper wirklich zu spüren. Es macht absolut nichts aus, wenn du nach 5 Minuten joggen keine Ausdauer mehr hast. Dann gehst du wieder paar Minuten und fängst dann wieder an zu joggen. Es wird eben eine Zeit lang dauern, bis du wirklich etwas merkst, aber in deinem Körper wird beim ersten Mal joggen schon einiges mehr passieren. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fange an mit im Wechsel 1 Minute langsames Laufen und 1 Min. Gehen. Das ganze ca. 20 Min lang, jeden zweiten Tag.

Wenn du merkst, dass du auch länger laufen kannst, um so besser.

Ab der zweiten Woche werden die Laufintervalle länger, die Gehintervalle bleiben.

Mit wachsender Fitness wirst du irgendwann auf die Gehintervalle verzichten können und 15 Min. durchlaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast hier ja viele vernünftige Tipps erhalten. Das wichtigste ist:

Trainiere regelmäßig (am besten so 3x die Woche) und kontinuierlich das Jahr hindurch (nicht mal hier oder da eine Jahreszeit aussetzen!).

Ausdauer ist wirklich das, was jeder noch so unsportliche Mensch sich antrainieren kann :o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vieleicht fängst du mit einer Anderen Sache an wie zb Schwimmen wen du das eine weile machst steigert es auch deine Ausdauer.Aber Als Erstest must du dir eine Sportart suchen die du jede woche 2-3 mal ausübst und wen du dan merkst Es Fehlt dir wen du mal nicht kasnt hast du die Richtiege

Was dir auch helfen kann ist zb alles zu Fuß zu machen auch das kann dir helfen um  eine Bessere Ausdauer zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Habt ihr vielleicht Tipps dazu meine Außdauer zu verbessern.... 

Ja:  > Ausdauer!

Was den Sport betrifft, langsam die Zeit erhöhen. Erste Woche 10 Min. laufen, nächste Woche 15 Min. und immer mehr. So verbessert sich die Ausdauer.  Bei nur 1x im Jahr kann sich nix verbessern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Intervall laufen das heißt du läufst joggst eine Minute und gehst eine Minute schnell dann joggst du wieder eine Minute und gehst wieder schnell etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UnicornPrinzess
11.04.2016, 17:00

Das kannst du dann steigern wenn du merkst es wird besser also dann 2min joggen und eine schnell gehen

0

Was möchtest Du wissen?