Frage von MissViola, 61

Zu mir selbst zurückfinden, wie?

Hallo zusammen, Ich hatte in meinem Leben schon oft sehr schwere Zeiten, und habe mich oft für andere aufgeopfert. Meine Frage wäre nun wie schaffe ich es wieder Mut zu fassen um mich zu verwirklichen und mich selbst wieder zu finden? Ich fühle mich so schlapp und ausgezehrt, mir fällt es schwer klare Gedanken zu fassen nach der langen Zeit. Ich möchte einfach nur wieder zu mir finden und die Kraft haben wieder Energie zu schöpfen.

Bin sehr für jeden Tipp dankbar!

Antwort
von MondscheinStern, 36

Hallo, *Meine Frage wäre nun wie schaffe ich es wieder Mut zu fassen um mich zu verwirklichen und mich selbst wieder zu finden? * Ja , wenn du das wirklich willst schaffst du alles. Du allein bestimmst ob du es zu lässt wieder Mut zu schaffen. Du allein kannst dich da raus holen. Deine Freunde können dir helfen wieder Mut zu schöpfen, reden tut immer gut aber genauso gut tun taten. Zeige und beweise es dir, das du besser bist als ein häufchen elend:) Alles Gute. 

Antwort
von TheJoker360, 25

Gönn dir eine Auszeit und mach was für dich, also sport, einach nur rausgehen und die natur genießen (was ich besonders mag ist nachts die sterne anschauen), musik hören, was gutes essen gehen, geh unter die leute wenn du das magst und wenn das nicht hilft rede mit guten freunden oder der familie. Dabei kannst du über dich nachdenken oder reden (auch mit dir selbst).

Antwort
von ZaraFey, 29

So eine (ähnliche) Zeit hatte ich auch schon mal durchgemacht und mir hat ein Buch sehr gefolfen. Ich kann dir nur "The Secret" empfehlen, es geht darum wie das "Gesetz der Anziehung" funktioniert und was man mit etwas positivem Denken schon erreichen kann :)

Antwort
von letsjustbereal, 29

Keine Sozialen Medien, also kein Facebook oder Instagram, WhatsApp meinetwegen. Geh in dich und stell dir die Frage, was du wirklich willst, verlass dich da komplett auf dein Bauchgefühl und dein Herz. Schalte den Kopf einfach komplett aus und du wirst zu dir finden. Du bist nicht nur der Kopf, du bist du, d.h. du bist mehr als das, was du denkst und du lebst nicht nur in deinem Kopf. Beschäftige dich mit dir selber, mach Sport, geh laufen oder fahr Fahrrad, geh raus, ohne Musik, ohne Handy. Einfach nur du allein.  Am wichtigsten sollte für dich sein, dass Du dich gut fühlst bei dem was du tust und nicht andere.

Antwort
von lalala321q, 16

Sei auch mal ne Zeit lang bisschen egoistisch, d.h. dass du Sachen, ausschließlich für dich machst. wie z.B.. ausschlafen, Sport machen, essen gehen und was sonst noch was du gerne machen würdest, Konzert. z.B. in die Berge gehen. Lass dir was einfallen.. Irgendwann wirst du aber wahrscheinlich genug haben und gerne wieder was für bzw. mit anderen machen.

An sonsten, um dich, d.h deinen Körper und deinen Geist wieder zu Stärken hilft auf jeden Fall Bewegung, kann auch nur Spazieren gehen, Fahrrad fahren, Basket Ball spielen oder ein Job der dir liegt, sein.
Abends entspannen, je nachdem was angebracht ist in Ruhe, mit Buch, mit Musik oder am Fernseher.

Bedenke außerdem die Kraft der Gedanken.


Antwort
von Lou804, 16

Probier doch mal Meditation aus,es hört sich vielleicht ein bisschen bescheuert an entspannt aber sehr gut!Kann dir dafür die App „7 Mind “ sehr empfehlen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten