Zu lange scharmlippen!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallu, erstmal: Du musst bestimmt total genervt und fertig sein mit der situation du hast mein vollstes mitgefühl & der typ ist das reinste popo loch, so einen kannste eh an die wand kloppen.

Ich weiß jetzt nicht genau ob dir das hilft, aber hier mal ein Artikel der das thema ziemlich gut umfässt auch wenn die Brave jetzt nicht die beste Quelle ist http://www.bravo.de/dr-sommer/lange-schamlippen-wenn-sie-probleme-machen-329789.html

und in dem Artikel steht in den letzten 2 Abschnitten was über evtl Kosten http://www.welt.de/gesundheit/article137783715/Operationen-der-Schamlippen-werden-zum-Trend.html

Was ansonnsten Kosten bei der Krankenkasse angeht, ich hatte ein echt mieses muttermal an der hüfte das ab und zu aufgegangen ist, es hat mich nicht wirklich unglaublich gestört aber wenn ich dann mal beim sport (mache professionelle Leichtathletik&Akrobatik) eine bewegung unbedacht über Objekte oder mit anderen leuten gemacht habe ist es manchmal dazu gekommen das es halt auf ging und super weh tat. q.q Irgendwann habe ich dann die entfernung beantragt und zuerst wollte die krankenkasse das nicht übernehmen aber mein Freund & ich haben deutlich gemacht das es NOTWENDIG ist diese Op zu haben weil ich SCHMERZEN habe und es meinen Life-Style beeinträchtigt und irg wie haben die dann auch eingeknickt & geblecht :c Bei mir war das vergleichmässig mit deinem problem echt harmlos also bin ich zuversichtlich das wenn du das problem schilderst und unterstützung von deinen ärzten bekommst du das sicherlich hinkriegst!! 

Was evtl weitere Infos angeht, kennst du vllt irgendjemanden bekannten/freundinin/verwandte die nicht zu deinem Frauenarzt gehen? Vllt könntest du sie ja fragen ob sie in deinem Namen mal das problem erwähnen könnten so das der dir dann indirekt ein paar tipps geben könnte =)

Generell sind solche Ops glaube ich erst ab 18+... Aber ein versuch ist es allemale wert ich meine das kann ja schlecht sein das du da gar keine hilfe für bekommst!

& was die Schule angeht... Du, ich wurd von Weibern in meiner Klasse damals an die Wand gedrückt & beleidigt für den einfachen Grund das ich es vorziehe alleine zu sein ôo mobbing gibt es überall, du brauchst diesen leuten nichtmal einen Grund geben, es dient einfach zur selbstbestätigung. Ich hab damals immer so sehr anfangen müssen zu lachen weil ich die situation so lächerlich fand das ihnen die aktion schon von alleine peinlich wurd & sie aufgehört haben nach ner Zeit. :D Du wirst mit diesen Leuten HÖCHSTWAHRSCHEINLICH nach der Schule nie wieder ein Wort wechseln also zieh einfach dein ding durch & ignoriere alles andere =) & sieh die Situationen mit Humor. Wenn dich irg n weib auf deine intimsphäre anquatscht frag sie mal ob ihr ihre eigene etwa schon langweilig geworden ist. & wenns n kerl ist sag ihm lieber lange scharmlippen als n kurzen schw*nz oder sowas :3 

ANYWAYS SCHREIBE HIER WD EINEN ROMAN!

GANZ VIEL GLÜCK DIR WEITERHIN!

LG Lyra xxx =)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenamayerland
04.05.2016, 22:18

Du bist ein goldschatzz!!!!! 

0

Du solltest den Arzt wechseln. So wie sich das anhört hast du Probleme beim laufen. Da mußt du den Arzt wechseln. Wenn es sehr schlimm ist dann ist es möglich, dass die Kasse die OP übernimmt. Und das mit dem Typ ist das allerletzte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab zwar keine konkrete Antwort auf dein Problem, aber wenn doch dein jetziger Frauenarzt dir nie bei deinen Problemen so richtig geholfen hat, warum wechselst du dann deinen Frauenarzt nicht? An deiner Stelle würde mir da einen anderen Frauenarzt oder Frauenärztin suchen. Und wegen dein Problem da wird sich bestimmt schon machen lassen aber ich glaube nicht das Jz in den Zeitpunkt eine OP oder sonstiges helfen würde da ja du noch in der Endphase deiner Pubertät bist und so. Aufjedenfall solltest du dir einen vernünftigen Arzt aufsuchen der dir bei deinen Problem da helfen kann.
MFG Nico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenamayerland
01.05.2016, 04:59

Wie in der frage ich schon erläutert habe , in meinen Dorf gibt es nur einen Frauenarzt! Klar würde eine op helfen dann hätte ich dieses Ding zwischen meine Beine nicht und könnte anständig laufen 

lg lena

0
Kommentar von Nico1544
01.05.2016, 05:02

Ja hab ich wohl überlesen sorry und wie sieht's umgebungstechnisch aus? also nächste Stadt oder so?

0
Kommentar von Nico1544
01.05.2016, 05:03

Zu Not empfehle ich dir halt einmal kurz zu googlen vielleicht findest du da was bevor hier kindische antworten aufkommen

0

Da man ja nicht eden Tag hin muss - wechsel zu einem in einem anderen Dorf.

Bezahlt wird von der KK nur bei MEDIZINISCHER Indikation. Also wenn der Arzt bescheinigt dass es zb beim Laufen tatsächlich Probleme macht. Was ich mir allerdings nicht vorstellen kann - allein aufgrund der Länge.

Alles andere sind rein kosmetische Angelegenheiten, die sind selbst zu zahlen. Auch wegen "psychischer Probleme" bekommt man nicht mal eben ne OP bezahlt. Da müssen vorher andere Maßnahmen (Psychotherapie) versagt haben.

Eine OP ist kostspielig und nicht ungefährlich... evtl mit Folgekosten verbunden... insofern - unwahrscheinlich dass das mal eben genehmigt wird. Im Wachstum noch unwahrscheinlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine OP geht such schon in deinem alter. Der Heilprozes dauert halt einwenig länger als bei anderen wunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung