Frage von lauramilly, 40

Zahnspange verfärbt?

hallo, Vor kurzem hat der Kieferorthopäde mir Gummiaufsätze auf meine Unterenbrackets gemacht, damit ich meine Brackets nicht kaput beisse. auch oben hat er mir ein Gummi eingesetz, weil ich eine Lücke habe. So, ich habe aus versehen Safranreis gegessen und jetzt sind die echt übel verfärbt. Ich hab's schon mit Backpulver versucht (Rat meiner Mutter) hat mir jedoch nur eine Entzündete Mundschleimhaut gebracht. Hat jemand einen guten Rat? Danke Lg lauramilly

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von Taddhaeus, Community-Experte für Zahnspange, 28

Mit Backpulver? Damit machst du eher deine Zähne kaputt als Gummis wieder sauber.

Die Verfärbung kriegst du nicht wieder weg. Wenn das ganz schlimm aussieht und der nächste Termin beim Kieferorthopäden noch lange nicht ist, kannst du anrufen und fragen, ob sie dir die Gummis schon früher wechseln können.

Es ist aber auch nicht so schlimm, einige Tage mit gelben Gummis rumzulaufen. Das wird vermutlich gar niemandem auffallen.

Antwort
von WalterWhite1999, 29

Da kannst du nichts machen außer färbendes Essen (Curry, Ketchup, Paprika usw.) meiden. Warte einfach bis zum nächsten Termin ab, da werden die Gummis gewechselt. Falls du dir die Farbe aussuchen kannst, solltest du auf helle Farben und transparent verzichten, sondern grau oder so nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten