Frage von hoschi633, 61

Zahnspange im Ausland günstiger?

Hallo zusammen,

Ich bin 23 Jahre alt und habe eine kleine Lücke in der oberen Zahnreihe. Natürlich zahlt die Krankenkasse keine KFO-Behandlung mehr. Ich war beim KFO und brauche jeweils oben wie unten eine Schiene. Die Behandlung dauert ca. ein Jahr und kostet ca. 5000€.
Ich bin gerne bereit eine solche Summe für eine ordentliche Behandlung auszugeben. Besteht jedoch die Möglichkeit, eine qualitativ gleichwertige Behandlung im Ausland zu einem besseren Preis durchzuführen? Wie sind hier eure Erfahrungen?

Besten Dank und LG

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo hoschi633,

Schau mal bitte hier:
Zahnarzt Zahnspange

Expertenantwort
von Taddhaeus, Community-Experte für Zahnspange, 27

Die Schienen (Invisalign etc.) sind nicht wegen deinem Kieferorthopäden so teuer, sondern wegen der Herstellung. Die Abdrücke/Scans werden in ein spezielles Labor in den USA geschickt, damit die Schienen berechnet und hergestellt werden können. Das wirst du auch im Ausland nicht wirklich viel günstiger kriegen.

Natürlich sind 5'000 Euro erstmal sehr viel Geld, aber umgerechnet auf die vielen Jahre mit geraden Zähnen ist das tragbar. Ich hätte lieber einen KFO "um die Ecke" und würde dafür etwas mehr zahlen. Wirklich viel günstiger wirst du deine Zahnspange im Ausland nicht bekommen.

Antwort
von BEAFEE, 36

Bestimmt sind Zahnspangen im Ausland sicher gleichwertig und günstiger. Aber was ist, wenn Du zur Nachbehandlung bzw. zur Korrektur mußt ?? Das wird hier wohl kein ansässiger KO durchführen. 

Im Endeffekt bist dann bei den gleichen Kosten....

Antwort
von mariontheresa, 25

Bei einer KFO-Behandlung mit Schienen brauchst du ca. alle 4 Wochen eine neue Schiene. Bei einer Behandlung mit Zahnspange muss diese regelmäßig nachgestellt werden. Wennn du nicht gerade in Grenznähe wohnst kannst du eine Behandlung im Ausland vergessen 

Antwort
von jersey80, 20

ich rate von einer zahnspange ab ... warum stört dich die kleine lücke? medizinisch ist eine regulierung nicht notwendig ... sei du selbst ...

Antwort
von TheFreakz, 33

Ja ist Sie. Ich brauche auch irgendwann Zahnersatz und ein Freund meines Bruders war in Ungarn und da ist alles viiiel billiger!

Und die Qualität ist nicht schlechter. Diese Leute haben meistens in Österreich/Deutschland studiert und ihre Ausbildung dazu gemacht.

Kommentar von mariontheresa ,

Die Frage war nicht nach Zahnersatz, sondern nach einer KFO Behandlung mittels Schienen.

Kommentar von TheFreakz ,

Meine Güte trotzdem ist es dort billiger!

Antwort
von joheipo, 21

Gibt es durchaus, insbesondere in modernen Zahnkliniken in Osteuropa. Ob das dann unterm Strich preisgünstiger wird, müßtest Du mal bei diesen Kliniken erfragen.

Es kommen für die routinemäßigen Nachschauen immer noch wieder Reisekosten hinzu.

Für jemanden, der in Grenznähe wohnt, sicherlich durchaus zu bewältigen, aber wenn Du z.B. in Nordrhein-Westfalen oder Baden-Württemberg lebst, wird das unterm Strich aller Voraussicht nach nicht billiger, abgesehen davon, daß möglichweise auch noch Urlaubstage geopfert werden müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community