Frage von kevinundmoni, 82

Zahnfleisch unten Rechts neben Backenzahn geschwollen?

Guten Morgen alle zusammen Seit gestern quält mich eine Art Schwellung neben den unteren Backenzahn. Wenn man drauf drückt tut es weh. Weisheitszähne können es nicht sein da ich schon alle 4 habe Was sind denn Ursachen von solch einer Schwellung und was hilft am effektivsten und schnellsten die ist nämlich mega nervend ... Danke im Voraus :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jule2204, 63

Ich vermute mal das das Zahnfleisch entzündet ist. Am Besten mit Kamillentee spühlen und beim Zähne Putzen vorsichtig sein.
Wenn es schlimmer wird oder in 2-3 Tagen nicht weg ist solltest du zum Zahnarzt gehen.

Antwort
von ThommyHilfiger, 64

Da hat sich eine Zahnfleischtasche gebildet, d.h. es sind Nahrungsmittelreste zwischen Zahn und Zahnfleisch geraten und haben es entzündet. Gut die Zähne putzen und Mündspülung "durch die Zähne ziehen" (z.B. Listerine TotalCare).

Wenns so nicht besser wird, bald zum Zahnarzt: Der spritzt dann ein Medikament in die Zahnfleichtasche.

Antwort
von MrZurkon, 64

Entzündet,mit Kamille den Mund spülen,mehrmals am Tag.Falls es nicht besser wird zum Zahnarzt morgen.

Antwort
von bastidunkel, 53

Da hat sich wahrscheinlich eine Zahnfleischtasche gebildet, in der sich Speisereste abgesetzt haben und die haben sich entzündet. Gründliche Zahnpflege wäre da hilfreich.

Antwort
von Kleckerfrau, 54

Zum Zahnarzt gehen.

Antwort
von nvs83, 65

Wenn es dick ist, ist meist eine Entzündung dran Schuld. Nimm Ibuprofen oder Paracetamol (schmerzmittel und Entzündungshemmend), Gurgel mit Kamillentee (Entzündungshemmend) oder besser nimm den Teebeutel koche ihn kurz auf (also mach Tee). Nicht den Beutel ausdrück, kalt werden lassen und ein paar Minuten auf die Stelle damit. Nelken wirken auch entzündugshemmend.

Am Besten Morgen dierekt zum Zahnarzt, wenn der Wurzelkanal erstmal entzündet ist, wirds unangenehm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten