Frage von mizimehh, 276

X - Beine? Habe ich x - beine?

Seit Geburt an habe ich x beine...
Ich war schon beim Orthopäden und der will mir nicht helfen.
Ich habe schmerzen, wenn ich zu lange auf den beinen bin und beim Laufen stoßen die Knie zusammen.
PS ich bin 17 jahre alt

Antwort
von emily2001, 133

Hallo mizimehh,

du solltest zu einem anderen Orthopäden gehen, der sein Handwerk besser beherrscht!

Hierfür soltest du in den Bewertungsportalen Sanego, Jameda und ..top-docs.de einen geeigneten Arzt in deiner Stadt suchen.

Es sollte eine Bestandaufnahme deines ganzen Bewegungsapparat gemacht werden. Hierfür sind Röntgenaufnahmen erforderlich: vom Becken, von den Beinen und der Wirbelsäule samt Schultern, nur so kann man ermitteln, wo es Probleme gibt.

Die Tatsache, daß du etwas stärkere Schenkeln hast, ist nicht das Hauptproblem.

Das Tragen vom falschen Schuhwerk verstärkt oft die Probleme.

Wenn man wohl beleibt ist,  ist festes und stabiles Schuhwerk zu empfehlen. Die Schuhsohlen sollten eine stabile Basis bieten und gleichzeitig biegsam genug sein, um ein erfolgreiches Abrollen der Füße zu ermögichen. In diesem Zusammenhang ist oft eine GANGANALYSE erforderlich.

Außerdem viele haben ungleich lange Beine, das kommt oft von einer Schieflage des Beckens, was wiederum eine Skoliose begünstigt. In solchen Fällen sind gute individuelle Schuheinlagen unverzichtbar. Die Schuheinlagen sollten nicht aus Kunstoff erarbeitet werden, sondern aus Leder. Sie sollten biegsam sein, sonst werden sie nur Schmerzen verursachen (eigene Erfahrung, ich bin auch "wohlbeleibt" und ich habe die Kunstoffeinlagen, welche von der Krankenkasse erstattet werden, nicht vertragen! - Also: du mußt dir Einlagen aus Leder anfertigen lassen und die Preisdifferenz begleichen - es lohnt sich auf jeden Fall).

Wie ich sagte, mach aber eine komplette Bestandaufnahme deines Bewegungsapparats und handle noch jetzt, wo du noch im Wachstum bist, da noch vieles "korrekturmäßig" möglich ist. Du mußt nur einen guten Orthopäden finden.

Ich wünsche dir eine gute Besserung, Emmy

Antwort
von SmartBot, 146

Warum möchte ein Orthopäde nicht helfen? Würde vll mal direkt zum Doc gehn

Kommentar von emily2001 ,

Ein Orthopäde ist ein spezialisierter Arzt...

Antwort
von eternity55, 123

Was hat der Orthopäde denn für Untersuchungen gemacht und was hat er zu dem Befund gesagt. Auf dem Bild sieht es nicht nach extremen X-Beinen aus. Wie und wo sind die Schmerzen und kommen die überhaupt von den X-Beinen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten