Frage von Marvinklinge, 86

WWerden leuft eine blasenspiegelung und eine blasendruckmessung bei einem junge (16)ab?

Hallo,

Ich und mein Freund haben demnächst ein Termin beim urologe zur blasendruckmessung und blasenspiegelung. Daraus hatten wir eine wette gemacht und ich habe leider verloren. Ich muß dadurch es zuerst machen und das ohne beteubung und davon macht er ein viedeo. Aber er macht das gleich aus Mitleid. Wie leuft es Dan beim urologe ab zur blasenspiegelung und zur blasendruckmessung??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von magey, 44

Also das mit dem filmen könnt ihr vergessen, dass wird der Arzt nicht zu lassen. Aber ihr könnt dann hier einen Bericht schreiben wie es ein jeder von euch erlebt hat.

Ich kann euch die beiden Untersuchungen nur aus der lage einer Frau schreiben.

Bei der Blasendruckmessung musste ich zuerst meine Blase entlereen. Dann bekommt man einen dünnen Füllkatheter in die Blase geschoben. Dann wird ein Messsensor in den After geschoben und noch weiter am Bauch und Oberschenkel montiert. Danach durft ich mich auf eine speziäle Toilette setzen. Dann wird über den Katheter die Blase mit Kochsalzlösung gefühlt. Dabei musste ich ein paarmal husten. Wie ich meinte der Druck in der Blase ist jetzt so hoch das ich pinkel müsste wurden noch 10ml in die Blase gefühlt und dann durft ich pinkeln.

Dannach wurde noch ein Kontrastmittel in die Blase gefühlt und die Messensoren entfernt um ein Röngtenbild von der Blase zu machen.

Bei der Blasenspiegelung solltet ihr euch auf jeden fall Entspannen, sonst könnte es weh tun. Als erstes wird die Harnhöre wieder desinfeziert. Dannach wird ein Betäbungsgel in die Harnröhre gespritzt. Je nach vortschritt eures Urologen wird dannach entweder zuerst ein Katheter gelegt oder er hat schon eine Kammera wo es auch einen Flüssigkeitskanal gibt. Dann wird die Kammera in durch die Harnhöre in die Blase eingeführt. Beim Einführen in die Harnröhre kann es sein das es kurz mal zwickt und zwackt. Werend der Untersuchung wird die Blase mit Kochsalzlösung gefühlt, da kann es sein das ihr die schon werend der Untersuchung wieder verliert ohne das ihr es merkt. Nach dem die Blase in allen Winkeln bedrachtet wurde wird die Kammera wider herausgeogen und alles ist vorbei. Man sollte dannach nur möglichst viel trinken sonst könnte es sein das es beim pipi machen brennt in der Harnröhre.

Kommentar von Marvinklinge ,

Also hier der Erfahrungsbericht:

Zuerst mussten wir uns ins Wartezimmer setzten und warten.dauerte nicht lange und wir kamen dran. 

Wir sollten uns frei machen. Die assistentin hat gesagt, wen wir alles ausziehen wäre besser. Also taten wir das und der erste sollte sich schon mal auf dieser liege hinlegen.davor habe ich noch eine Urinprobe abgegeben.

Dan kam der arzt und hat mir das Gel in die Harnröhre gespritzt. Nach wenigen Minuten hat er Dan das starre Rohr in die Harnröhre geschoben. Tat ganz schön weh. Er hat es Dan bis in die blase geschafft und das hat man gespürt.

Nach 5 min hat er es wieder herausgeschoben und mein Freund War dran.

Später War Dan noch dir blasendruckmessung dran.

Es wurde wieder gleitgel in die Harnröhre gespritzt. Er hat einen Schlauch nach kurzer Zeit in die Harnröhre geschoben und ein anderen schlauch in den po bis hin zur blase oder so. Ah ja ich saß auf so ein komischen Stuhl mit vorne einen Loch zum pinseln. Er hat jede Menge Flüssigkeit in die blase gefüllt. War ganz viel Druck. Dan sollte ich in diese toilete pinseln durch den Katheter. Und immer wieder aufhören und dabei wurde der Druck der blase gemessen. 

Am Ende kam heraus das ich und mein Freund eine blasenschwäche haben und für lange Zeit ein Katheter tragen müssen. Das hat er Dan auch noch schnell gelegt. Ist voll ungewohnt mit Einen Schlauch im penis herumzulaufen.

Antwort
von SuperKuhnibert, 57

Ja klar, während der Arzt Dich untersucht, darf Dein Kumpel alles auf Video aufnehmen...

Oder habe ich das jetzt falsch verstanden?

Kommentar von Marvinklinge ,

Ja so War die wette

Kommentar von SuperKuhnibert ,

Das kannst Du vergessen. Sofern das hier überhaupt ernst gemeint sein sollte.

Kommentar von Marvinklinge ,

Also geht das nicht oder was??

Kommentar von SuperKuhnibert ,

So ist es. Der Arzt wird keinen "Zuschauer" im Behandlungszimmer dulden. Und schon gar keinen, der das filmen will.

Kommentar von Marvinklinge ,

Also der artzt hat uns gesagt das der freund immer dabei sitzen darf

Kommentar von SuperKuhnibert ,

Meinetwegen. Aber hat er auch gesagt, dass er gefilmt werden möchte?

Kommentar von Marvinklinge ,

Nein das machen wir jetzt nicht mehr.

Kannst du aber vielleicht auch den Ablauf schreiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community