Frage von Bettylive12, 229

Woran liegt es,dass die meisten Albaner so sind?

Ich habe eine gute Freundin,die Albaner ist und kenne ebenfalls weitere Albaner. Ich mag sie sehr, denn sie ist sehr freundlich und hilfsbereit. Jedoch ist sie auf irgendeine Art sehr intolerant und auf irgendeiner Art und Weise "zurückgeblieben". Ich will sie nicht alle nicht eine Schublade stecken,jedoch sind alle Albaner, die ich kenne rassistisch, homophonisch,haben sehr viel Nationalstolz, streng gläubig,traditionell und sehr arrogant.Kann es sein, dass es auf mich "zurückgeblieben" wirkt, weil ich auf der westlichen Welt stamme? Sie machen immer so Eindrücke, als ob sie all die anderen Nationalitäten und Rassen missachten, insbesondere Serben. Ich habe einerseits Verständnis, ich bin aber der Meinung,dass sie alle Serben in eine Schublade stecken und nicht nach vorne blicken können. Es wirkt so als leben sie wie im Mittelalter. Für sie gibt es keine bessere Nation als Albanien/Kosovo, sie sind komplett gegen Homosexualität und nach ihnen, sollte man jemanden aus der gleichen Nation heiraten und das Blut nicht mischen. Frauen sollten nach ihnen auch die typische Hausfrau spielen und kochen und putzen, was für mich nie in Frage käme. Ich bin christlich und ich habe immer den Eindruck, dass sie meine Religion missbilligen. Ich finde es gut, dass sie stolz für ihre Herkunft zeigen,trotzdem finde ich, dass sie zu weit gehen. Wie steht ihr dazu?

Antwort
von lady73, 131

Im Krieg sind viele Leute gestorben
Z.t komplette Familien ausgelöscht worden.
Ich weiß nicht wie viel du über den Krieg im Kosovo weisst.
Ich kann verstehen das sie den Serben Misstrauen.
Wenn man dich aus dem Land vom eigenen Grund und Boden vertreibt dein Haus anzündet was würdest du machen?
All das ist noch in den Köpfen vieler Albaner.
Was das traditionelle der Hausfrau betrifft ist es nicht nur im Kosovo so sondern auch in vielen anderen Ländern unter anderem auch in Christlichen Ländern b.z Familien
Was ich persönlich auch nicht schlimm finde das wenn man eine Familie mit z.b kleinen Kindern hat das die Frau zuhause bleibt und im Gegenzug sich um den Haushalt und die Kinder kümmert.
Solange das Einkommen von dem Mann ausreicht.
Zu der Religion warum sollten Albaner deine Religion missachten?
Hast du gewusst das es auch Katholische Albaner gibt?
Ich persönlich kenne beides Muslimische und Christliche Albaner Familien.

Antwort
von oslo1, 171

Ich kenne auch viele Albaner die auch ziemlich sympathisch sind. Mit der Religion stimmt es bei ihnen auch. Ich bin auch Christin, und sie wollten das ich Moslem werde. (Natürlich werde ich kein Moslem, ich bin gläubig)

Antwort
von Fussball17, 128

Ist eben so und nein wieso sollte das jetzt ein grund sein dass albaner zurück geblieben sind? Es gibt nur wenige menschen die so viel nationalstolz zeigen, und vorallem kann man ihnen nicht übel nehmen dass sie so ein Hass gegenüber serben haben. Ich kenne viele albaner aus meiner gegend und einer von ihnen musste im krieg zusehen wie sein vater und großer bruder vor ihn getötet wurden :( Ich finde deshalb sollte man niemals menschen vorurteilen weil man nie wissen kann warum der/die so ist wie sie ist. 

Und ja wenn du sagst sie seien arrogant kann ich persönlich nicht wirklich zustimmen, mein bester freund ist albaner und wir kennen uns schon lange und was ich finde ist dass es nicht arroganz ist was an ihm ausstrahlt sondern eher sein stolz und selbstsichere art. Diese zwei sachen darfst du nicht miteinander tauschen

Also ich hab nur gute erfahrung mit albanern gemacht und waren immer für mich da, sie mögen vielleicht manchmal etwas anstrengend sein wegen den Hass gegenüber serben, aber ganz ehrlich, man kann es ihnen nicht übel nehmen! 

Und das betrifft nicht nur albaner sondern kenne auch Bosnier und kroaten die auch ein solchen hass gegenüber serben haben

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten