Wirkt Drano Power Gel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Einfassung der Badewanne oder Dusche eine sogenannte "Revisionsklappe" besitzt, so sollte man diese Fliese / n mal vorsichtig abnehmen um von unten an das Siphon ( U-Rohr ) zu kommen und es abzuschrauben . Dann lässt es sich problemlos kontrollieren und ggf. reinigen.

Sitzt die Verstopfung tiefer in der Rohrleitung hinter der Wand, so hat man auch gleich den Zugang für eine Reinigungsspirale in das betroffene Rohr geschaffen.

Wenn Dein Freund auf dem Bau arbeitet, so sollte er das handwerklich eigentlich hingekommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle einfach mal Cola probieren. Ich weiß das klingt jetzt albern aber Cola ist ein Rohrreiniger unter anderem. Das lässt du dann die ganze Nacht einwirken und du wirst sehen das Rohr ist frei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe bis jetzt gute Erfahrungen gemacht mit dem Drano Power-Gel. Wenn es sich um eine starke Verstopfung handelt kann es sein, daß nicht gleich die erste Anwendung erfolgreich ist, dann solltest Du den Vorgang noch ein oder zwei mal wiederholen. 

Ich wende Drano im Bad (Wanne, Dusche, Waschbecken) und in der Küchenspüle auch vorbeugend an in dem ich alle zwei/drei Wochen einmal einen "Klecks" davon in den Abfluß gebe und das ganze 1 - 2 Stunden wirken lasse, noch besser wäre über Nacht. 

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?