Wird in Alabama, Missisippi und Louisiana der europäische Führerschein anerkannt, ohne dass ich einen internationalen Führerschein brauche?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Folgende Website der Deutschen Diplomatischen Vertretungen in USA können Sie besuchen, um neueste Regelungen zu erfahren: Hier ist der Link: Suche / Deutsche Vertretungen USA (www.germany.info/Vertretung/usa/de/Suche.html) Geben Sie in das Suchfeld folgenden Suchbegriff ein: Führerschein Folgendes PDF auf der Website der Deutschen Vertretungen in USA hat ebenfalls Infos: Hier ist der Liwww.germany.info/contentblob/4221308/Daten/4214991/Fuehererschein_USA_PDF.pdf.pdf Wir haben bislang noch nie von Problemen seitens Reisenden gehört, die angehalten wurden und ihren Deutschen Führerschein zeigten ohne einen 'Internationalen' zu haben. Aber unter dem Gesichtspunkt, dass es für (und nicht nur) amerikanische Polizisten schwer ist die Echtheit von ausländischen Dokumenten festzustellen, macht es Sinn, dass die Möglichkeit in Betracht gezogen wird, dass ein Internationaler Führerschein als ergänzendes Dokument mitgeführt werden soll. Nochmaliger Hinweis: Man muss IMMER seinen eigentlichen Führerschein zusätzlich zum Internationalen dabei haben. Letzerer hat alleinig keine Gültigkeit. Staatenhoheit bezüglich Strassenverkehr Der Bundesstaat Gerogia hat zumindestens zeitweise nun die Pflicht eingeführt, dass man einen Internationalen Führerschein benötigt. Siehen Sie dazu die weitere Meldung unten. Staatenhoheit bedeutet, dass jeder Bundesstaat entscheiden kann, ob er einen Iinternationalen Führerschein vorschreibt oder nicht. Sie als Reisender können nun die Webseiten der Transport-und Verkehrsbehörde der Staaten (Dept of Transportation - DOT's) (hier unsere Website Liste: Webadressen DOT's in USA) , die Sie bereisen, dahingehend prüfen, oder sich einfach generell mit dem Internationalen Führerschein ausstatten und dann keinen Gedanken mehr daran zu verschwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den drei genannten Staaten reicht der deutsche Führerschein. Theoretisch auch der graue Lappen (alter Führerschein). Aber besser, eigentlich notwendig ist, dass du einen dreisprachigen Führerschein hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich wird der Führerschein in den USA anerkannt, eine Rechtsgrundlage dafür gibt es aber nicht. Darum würde ich dir einen Internationalen Führerschein empfehlen, um Ärger vor Ort einfach zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

mag ja sein, dass es nicht vorgeschrieben ist nen internationalen Führerschein bei der Anmietung von nem Fahrzeug vorzulegen, aber wenn du nen Unfall hast, dann wollen die den internationalen sehen. Mir fuhr auf dem Parkplatz von nem Einkaufszentrum in Louisiana eine Auto an mein Mietfahrzeug, dann kam die Polizei und wollte den internationalen Führerschein sehen!

Ich würde definitiv einen machen lassen, dann bist du auf der sicheren Seite!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung