Frage von labersack13, 66

wirbelgleiten und polizei?

ist wirbelgleiten inmer ein ausschlusskriterium oder kommt es auf die schwere und den einzelfall drauf an?

Antwort
von Ewinkler, 46

Hallo 

Ich habe auch einen Gleitwirbel Grad 2. Mir wurde gesagt, solang der keine Schmerzen oder Lähmungen macht kann man das mit KG und Rumpfmuskulatur aufbauen durchaus konservativ behandeln...

Ich hab mäßige Schwierigkeiten damit aber ich kann z. B. auch reiten.

Tu das was Dir gut tut, Du kennst Dich selbst am besten - ansonsten würde ich Dir einen Besuch beim Neurochirurgen vorschlagen...

keine Ahnung, wo Du herkommst...ich hab hier in Köln gute Ärzte gefunden 😊

Alles Gute 

Kommentar von Sirius66 ,

Das ist inhaltlich zwar richtig, war aber nicht die Frage. :)

Gruß S.

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 41

Wegen der Prognose problematisch. Um da nicht schon bei der medizinischen Vorauswahl aussortiert zu werden, brauchst du gute Befunde.

Versuch es einfach. Es könnte ein relativer sein, ähnlich wie einer Skoliose. Sicher bin ich mir aber nicht. Wirbelgleiten ist bei jungen Menschen aber generell problematisch - eben wegen der schlechten Prognose.

Gruß S.

Kommentar von labersack13 ,

hatte bisher auch kaum probleme. das wirbelgleiten wurde heute bei einer anderen untersuchung entdeckt. ich werde wahrscheinlich noch einen zweiten arzt aufsuchen und mir eine zweite meinung einholen.

wäre schade wenn mein berufswunsch wegen so etwas ins wasser fällt:(

Kommentar von Negreira ,

Ich kann Dir einen guten Neurochirurgen in Hamburg nennen

Kommentar von Sirius66 ,

Das würde ich ohnehin tun. Auch ohne diesen Berufswunsch.

Gruß S.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community