Frage von sxhra281, 1.186

Will mich fingern -> finde es total unangenehm?

Immer wenn ich mir einen Finger oder Stift reinstecken will, ist es total unangenehm & ich kann nicht weiter rein gehen. Wie war das bei euch am Anfang?

Antwort
von Snf16, 609

Reinstecken tue ich bis jetzt nur meinen Finger und mit einem Stift würde ich es aus hygienischen Gründen auch nicht tun. Vielleicht kannst du es erstmal beim Finger belassen und ein wenig ausprobieren, was wir wie gefällt (muss ja ziemlich feucht sein). Oder du holst dir einen Dildo.

Antwort
von HousexMusic, 672

Ich bin zwar keine Frau aber was ich dir sagen kann, wenn du nicht Feucht bist tut es weh wenn du was darein Schiebst abgesehen von einem Stift der tut immer weh. & warum nimmt man ein Stift zur Selbstbefriedigung?

Kommentar von sxhra281 ,

eine freundin macht es mit stift xd

Kommentar von HousexMusic ,

Ich kann mir nicht Vorstellen das es mit einem Stift, gut & ein zum Ziel bringen könnte aber okay :'D

Kommentar von Ontario ,

Eine Freundin macht es mit einem Stift ? Das würde ich wegen einer möglichen Verletzung nicht empfehlen. Reibe deine Klit bis du schön feucht bist, dann geht es mit dem Finger ganz einfach.

Antwort
von Justaguy1134, 800

hab zwar daunten was anderes weiß aber son bischen wies da abläuft... war deine #### auch feucht? wenn du ihn trocken reinsteckst tuts natürlich weh

Antwort
von Wuestenamazone, 867

Du mußt da gar nichts reinstecken. Das Lustzentrum die Klitoris sitzt überm Scheideneingang. Wenn man die Stimuliert dann wird sie auch größer und dann versuch was du möchtest wie es dir gefällt. Dann wirst du auch feucht sein. Wie alt bist du?

Antwort
von zivandivan, 622

Nimm ne banane, besser als der stift oder bleib beim finger. Probiers mal mit gleitcreme

Antwort
von DerErpel, 279

Bisschen anspucken den flunsch. Schmiert wie kettenfett

Antwort
von Lovewithpassion, 333

Du musst dir ja nichts reinstecken verwende einfach deine Ginger einen Duschkopf oder ein Kissen zur stimmulierung 🙈

Lg 

Antwort
von Etter, 605

Auch wenn ich keine Frau bin:

Nicht so tief Rüdiger?

Fehlts vll. an Schmiermittel?

Antwort
von interference, 777

Das tönt, wie wenn du das mit der Selbstbefriedigung irgendwo erlernen müsstest. 1. Musst du dich nicht "befriedigen" wenn es dich nicht befriedigt 2. Ist es sexuelle Energie, die dich dazu antreiben sollte, und dann spielt nur dein Genuss eine Rolle. Lass dich nicht zu sehr beeinflussen, sonst verpasst du noch vor lauter Konformität, was dir wirklich Spass machen könnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community