Frage von oODaniOo 31.08.2010

Wieviel Grad braucht man um Naturlocken ganz glatt zu bekommen?

  • Hilfreichste Antwort von Rika95 31.08.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    also eigentlich reicht 200 °

    damit dus noch glatter schaffst kannst du immer so abtrennen . erst ganz unten die haare und dann immer ne dünne schicht drüber und wieder glätten . Das wird super glatt , dauert aber auch dementsprechend länger .

    das empfehle ich dir aber nicht für jeden tag , das bricht die Haare ab und macht die kaputt also auch mal ab und zu nen Zopf tragen oder extra so ein spray oder shampoon dafür kaufen damit die nicht kaputt gehen .

  • Antwort von Orchidee1 31.08.2010

    Glatze tragen.

    Auf die Dauer machste Deine Haare damit sowieso kaputt.

  • Antwort von user1548 31.08.2010

    ich denk mal 200 grad wird schon reichen

  • Antwort von NewYorkCiity 31.08.2010

    Ich habe Afroamerikanisches Haar sprich ziemlich gekrauselte und lockige Haare und ich bekomme meine Haare auch mit meinem Glätteisen super glatt. Ich habe einen von Remington, die sind sehr zu empfehlen.

  • Antwort von Randberlinerin 31.08.2010

    Da brauchste Chemie, keine Hitze.. die macht Deine Haare nur kaputt.. Die Chemie zwar auch irgendwann, aber das scheint Dir ja egal zu sein….

  • Antwort von pierrot 31.08.2010

    Da nützt dir kein Glatteisen der Welt, du kannst nichts gegen Naturlocken machen!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!