Frage von susannemair28, 83

Wieso nehme ich zu, ich esse frühs quark und buttermilch mittags z.b rührei mit pilzen und abends salat obst und hab in 5 tagen gute 2 kilo mehr trotz sport?

Antwort
von Kathyli88, 51

Das passiert bei allen die abnehmen wollen, weshalb viele so frustriert sind, dass sie damit aufhören. Der grund ist, muskelmasse ist wesentlich schwerer als fett ;) arnold schwarzeneggers BMI wäre miserabel. Weil BMI nicht den unterschied zwischen muskeln und fett erkennt. Also mach so weiter bist aufm guten weg :)

Antwort
von FancyDiamond, 44

Lügst du dir damit nicht selbst ein bisschen in die Tasche? Wer Sport treibt, wenig und noch dazu eiweisshaltig isst, der nimmt nicht dermaßen zu. Gut Obst hat Fruchtzucker, und wenn du dir da Abends ne Staude Bananen oder 1 Kg süsse Trauben reinknallst, dann nimmst natürlich schon etwas zu.

Kommentar von susannemair28 ,

Ich esse frühs quark mit früchten 

Mittag rührei oder fisch, buttergemüse mal 

Abends salat und mal eine birne 

Wieso sollte ich mich selber anlüngen und hier die frage stellen wenn ich wüsste ich woher es kommt oder ??

Antwort
von Samika68, 49

Lass abends bloss das Obst weg - der Fruchtzucker hindert den Fettabbau.

Lieber abends Eiweiß, wie zB Fisch, Eier, Quark essen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten