Wie viel verdient man als Fillialleiter was für Qualifikation benötigt man wie kann man Filialleiter werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach den Stellenbeschreibungen:
- gestern 18 geworden
- 20 Jahre Berufserfahrung als Filialleiter
- abgeschlossenes Studium
- evtl. eine Behinderung, die zwar auf dem Papier vorhanden ist, aber dich in keiner Weise bei der Arbeit behindert

Gehalt: So viel, dass es viel klingt, aber wenn du die ganzen unbezahlten Überstunden gegen rechnest, du pro Stunde nicht mehr verdienst als der normale Mitarbeiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Branche an. Und je nach Branche braucht man auch keine Qualifikation sondern ist der Gelackmeierte, wenn man sich nicht schnell genug weggeduckt hat sobald die Frage aufkommt wer als nächstes die Leitung übernimmt. (Wird einem dann immer als Mega-Lob aufgeschwatzt aka sie machen ihre Arbeit ja so gut blabla)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum wird jedesmal nach dem Gehalt gefragt?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennis720
19.08.2016, 21:45

WARUM NICHT DIESE PLATTFORM IST ZUM FRAGEN ODER NICHT?!!

0
Kommentar von Gumbaaa
19.08.2016, 23:03

Für was geht man arbeiten? Bestimmt nicht um etwas zu quatschten sondern um Geld zu verdienen also. Punkto eins DER GEHALT, PUNKTO ZWEI Aufstiegsmöglichkeiten. Das ist wichtig der Rest ist scheiß egal. Entweder Spaß an der arbeit oder wenig Geld oder kein Spaß und viel Geld. Filialleiter so niemals, nur noch durch Connections.

0

Was möchtest Du wissen?