Frage von FranziiCookiie, 148

Wie schreibt man einen Serienbrief?

Hallo, ich schreibe morgen eine Prüfung dazu, also ich muss einen Serienbrief erstellen und weil ich nur extern bei der mittleren Reife Prüfung teilnehme, bin ich ein wenig ratlos. Leider kann ich nicht selbst üben, weil ich kein Word habe und wenn ich es downloaden wollte, bräuchte ich eine Kreidtkarte o. Ä., weil das ja was kostet. Also meine Fragen sind konkret: Wie muss man Schritt für Schritt vorgehen? (Was muss man wann genau drücken und wie auswählen,...) Muss man eine Excel Tabelle als Datenquelle verwenden oder kann man auch in einem normalen Word Dokument eine Tabelle erstellen? Wie genau erstellt man diese Datenquelle? (Also man hat da ja eine Tabelle, oben in der ersten Zeiile muss jeweils so was wie "Anrede", "Firma", "Adresse", usw. stehen und darunter dann eben die jeweilige Anrede, aber erkennt das Word einfach so, dass die erste Zeile immer das ist, was ersetzt werden muss oder muss man da was einstellen?) Wie würde man eine Excel Tabelle als Datenquelle erstellen, was muss man beachten? (Ich habe noch nie mit Excel gearbeitet.) Ich hoffe, jemad kann mir helfen...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ninombre, Community-Experte für Excel, 74

In Word (zumindet bei 2010) finden sich die Funktionen für Serienbriefe und "Sendungen". Dort gibt es den Punkt Empfänger auswählen > Neue Liste erstellen. Das ist die Alternative zur Exceltabelle. Wenn außer den diverse voreingestellten Adressfeldern noch weitere variable Bestandteile benötigt werden (bspw. ein Rechnungsbetrag) kann man das auch hinterlegen. Es geht also nicht mit einer Texttabelle in Word, sondern mit dieser Empfängerliste.

Mit "vorhandene Liste" kann man auf eine Exceltabelle zugreifen. Dort müssen die Spalten eine entsprechende Überschrift haben (Vorname, Nachname, Straße, PLZ etc.).

Wenn Du unter Ribbon Sendungen auf den kleinen Pfeil bei "Seriendruck starten" gehst, gibt es als letzten Punkt in der Auswahlliste den Seriendruck Assistenten

Kommentar von Ninombre ,

Danke für den Stern, ich hoffe es hat bei der Prüfung geklappt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community