Frage von Lovelyhorse, 188

Wie lange sollte ich bei Perioraler Dermatitis mindestens die Nulldiät durchziehen?

Nachdem ich vor knapp 7 Wochen, direkt nach der Diagnose, aufgehört habe jegliche Produkte fürs Gesicht zu verwenden, ist meine PD schlagartig verschwunden und auch bis heute nicht zurückgekehrt. Was aber da ist, (besonders nach dem Duschen, also nach viel Kontakt mit Wasser) sind total schuppige und trockene Stellen, die auch recht unangenehm sind. Bisher hab ich trotz des Spannungsgefühls tapfer durchgehalten und nichts verwendet. Nun überlege ich aber, evtl nur nach dem Duschen etwas dagegen zu tun. Ansonsten stören mich die Schuppen vom optischen her weniger.

Aber ist das noch zu früh? Ich habe gehört die "Nulldiät", bzw die Abheilung dadurch, kann auch gut ein halbes Jahr dauern... Oder kann mir vielleicht jemand Produkte empfehlen, die mir helfen könnten ohne dass es sofort einen Rückfall gibt und das ganze Durchhalten umsonst war...?

(Mit meinem Hautarzt hab ich schon gesprochen, aber seine Tipps und Cremes haben leider eine schlimme allergische Reaktion bei mir ausgelöst)

Antwort
von kidsmom, 146

Hol dir mal eine kleine Menge Ultra Sic und Ultra Bas Creme (angefertigt zu gleichen Teilen) aus der Apotheke. Diese Creme stabilisiert den Ph Wert der Haut. Du musst leider ausprobieren, was dir gut tut, was nicht. Auch Pflegeprodukte welche Zink enthalten können als angenehm empfunden werden.

Ebenso leichte Feuchtigkeitscremen.

An sich wurden bei der "Nulldiät" bereits nach 3-4 Wochen schon eine Besserung verzeichnet.

Antwort
von Hooks, 154

Ganz wichtig sind B-Vitamine von innen. Mir hat sehr gut geholfen der Komplex von ratiopharm, 3 am Tag. Diese Dosis hatte mein Mann bei Gürtelrose verschrieben bekommen, und als ich das ausprobiert habe, wurde meine Haut überall schön glatt. Online kannst Du das bestellen über die Suchmaschine medizinfuchs.de 

Vielleicht hilft es auch, Dich ab und zu mal am Waschbecken zu waschen und nicht so häufig zu duschen.


Kommentar von Lovelyhorse ,

Danke schön ! Darüber werd ich mich mal genauer informieren !!

Duschen hab ich schon total reduziert, was mir persönlich auch extrem schwer fällt, aber davon abgesehen tritt das Problem auch auf wenn ich mein Gesicht nur mit Wasser wasche.... :/

Kommentar von Hooks ,

Dann klatsche nur kurz kaltes Wasser ins Gesicht, oder wasche manchmal nur direkt die Augen. du kannst auch bei medizinfuchs.de die Produkt info aufrufen, den Waschzettel.




Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community