Frage von ichhabkopfweh, 73

Wie lange sind die Schmerzen nach der Beschneidung da?

Hey, bin 15 Jahre & habe eine Vorhautverengung bei einem 17cm Schwanz, wenn ich mich beschneiden lasse ist meine Vorhaut ja empfindlich und schmerzt, wie lange sind die Schmerzen im Durchschnitt da?

MfG

Antwort
von H2Onrw, 18

ich mich beschneiden lasse ist meine Vorhaut ja empfindlich und schmerzt,

Deine Vorhaut hast du danach nicht mehr und deren "Schmerzen" spürst du logischerweise nicht mehr.

So jetzt zum ernsten Teil:

Deine Eichel war bisher durch die Vorhaut geschützt, wenn jetzt die Vorhaut fehlt wird diese sehr berührungsempflich was schmerzhaft ist und zusätzlich hast du die durch die Operation bedingten Schmerzen.

Zunächst einmal solltest du abklären ob nicht andere Behandlungsmethoden wesentlich besser sind. Eine Phimose ist in über 80 %  der Fälle über eine einfache Dehntherapie sehr gut lösbar. Optimal ist es so eine Dehntherapie unter ärztlicher Anleitung und ggf. der Verwendung einer entsprechenden Salbe durchzuführen. Sollte die Dehntherapie nicht den gewünschten Erfolg bringen, gibt es noch die Möglichkeit die Öffnung der Vorhaut operativ zu erweitern, die komplette Vorhaut bleibt dabei erhalten. Dies ist einer Amputation (Beschneidung) auf jeden Fall vorzuziehen. 

Daher solltest du den geplanten Eingriff noch einmal gut überdenken und notfalls eine weitere ärztliche Meinung einholen von einem Arzt der im Interesse des Patienten handelt.

__________________________________________________

Eine Beschneidung, die operative Entfernung der Vorhaut, sollte nur dann erfolgen, wenn dies medizinisch unbedingt erforderlich ist und wenn z.B. bei einer Phimose alle anderen Behandlungsmethoden erfolglos geblieben sind. Ansonsten ist sie mit zu vielen Risiken und Nachteilen verbunden.

Die Vorhaut hat eine Aufgabe und es hat auch einen Sinn das diese vorhanden ist. Die Eichel wird normalerweise durch die Vorhaut geschützt und ist nur beim Wasserlassen oder Sex im "freien". Nach der Beschneidung wird die Eichel nicht mehr durch die Vorhaut geschützt, sie liegt dann immer frei. Dies hat natürlich auch entsprechende Folgen. Da die Eichel von Natur aus sehr empfindlich ist, kann es sogar zu Schmerzen kommen wenn nur die Unterhose an der Eichel reibt. Später bildet sich eine Schicht auf der Eichel und damit wird dieses unangenehme Gefühl weniger. Damit verliert die Eichel dann auch ihre Empfindlichkeit (Nachteil beim Sex). Nach der Beschneidung können sich auch Narben auf der Eichel bilden. Des weiteren bedeutet die Beschneidung den Verlust von tausenden erotogener Nervenenden, es wird derempfindlichste Teil des Penis durch die Beschneidung entfernt bzw. freigelegt..

Die Bewegung der Vorhaut vor und zurück , verbunden mit dem Gleitmechanismus ist sehr angenehm und auch erregend bei einem nicht beschnittenen Mann. Nach der Beschneidung ist dies aber nicht mehr der Fall. Dadurch wird die Möglichkeit der Masturbation deutlich eingeschränkt, da diese normalerweise durch Bewegung der Vorhaut vor- und zurück erfolgt. Bei einem beschnittenen Penis ist somit die normale Masturbation nicht mehr möglich, es sei denn mit Hilfsmitteln.

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Penis & Vorhaut, 18

Servus ichhabkopfweh,

Du hast nach einer Beschneidung andere Probleme als postoperative Schmerzen ^^

Eine Beschneidung ist eine Entfernung der kompletten Vorhaut - das bringt aufgrund der Tatsache, dass die Vorhaut viele Nervenzellen enthält, erhebliche Nachteile mit sich, was die Sexualität angeht; nach einer Beschneidung ist die Lust an Sex und Selbstbefriedigung stark vermindert.

Postoperative Schmerzen können auftreten  - genauso kann die EIchel überempfindlich sein und an der Unterhose reiben, was sehr unangenehm sein kann (und teilweise auch schmerzen kann)

Ich würde dir bei einer Verengung eindeutig zu einer anderen Behandlungsmethode raten - eine Beschneidung ist niemals die erste Behandlungsoption für so etwas, sondern immer die letzte. :3

Ich weiß jetzt nicht, ob du schon andere Behandlungsmethoden ausprobiert hast, aber bspw. eine Dehntherapie wäre viel sinnvoller als eine OP - auch eine Salbentherapie kann wahre Wunder bewirken.

Soltle Beides je nicht gewirkt haben, kann man - wenn die Vorhautverengung wirklich schlimm ist - eine operative Vorhauterweiterung machen, wo die Vorhaut nicht entfernt, sondern nur erweitert wird (was daher keinen der genannten Nachteile hat)

Wie stark ist deine Verengung denn / wie kommst du darauf, dass du deswegen beschnitten werden musst?

Lg

Antwort
von Roebdc, 50

 Die Länge interessiert keinen Menschen Schmerzt  ist auch individuell genau wie heilprozess richte dich mal auf 2-4 Wochen ein

Antwort
von Welfenfee, 32

Nach der Beschneidung hast Du keine Vorhaut mehr und Deine Eichel wird vor den Reibungen Deiner Unterhose nicht mehr geschützt. Sie ist nicht empfindlicher, doch wird sie Reizen ausgesetzt, die sie vorher so nicht kannte. Als Kleinkind warst Du extrem kitzelig und somit sehr empfindlich. Bist Du es heute auch noch, nachdem Dein Körper ständigen Reizen durch Berührung ausgesetzt war? Natürlich ist Deine Hand durch einen Handschuh geschützt und Deine Hand ist nicht feinmotorisch in der Lage ein kleines Schräubchen zu fassen. Wenn Du den Handschuh immer trägst und dann abstreifst wirst Du über Deine Feinfühligkeit überrascht sein, doch irgendwann spürst Du die Schraube, doch es ist normal. Und es ist so toll, wenn ein Mann sich einen Stück seines Körpers entfernt, da wird doch jede Frau schwach... Wenn Du gerade mal dabei bist, dann lasse Dir doch die Fingerkuppen entfernen und anfänglich ist es schmerzhaft und empfindlich...

Antwort
von blabla8151, 32

Hii also ich würd sagen, das dauert schon. In islam geprägten Ländern werden jungs ja auch beschnitten das mit den Schmerzen sollte längsten falls 5 Tage dauern. Nebenwirkungen wie Übelkeit können auch vorkommen.

Antwort
von fusselchen70, 23

Mach du mal keine Kopfschmerzen und lass dich nicht beschneiden. Dehntherapie stattdessen machen. Geht wunderbar auch mit 17cm.

Antwort
von rachtzehn, 18

Ja dein 17 cm ... 😂/ mal ernsthaft, ich denke mehr als ein paar Tage dauert das nicht.

Antwort
von ThadMiller, 24

Ich würde in diesem Zusammenhang von Penis sprechen. Schwanz ist doch etwas vulgär...

Kommentar von fusselchen70 ,

Nö, Schwanz ist meiner Meinung nach völlig in Ordnung...

Kommentar von ThadMiller ,

Gut, das ist sicherlich vom eigenen Niveau abhängig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten