Frage von Degumaedchen321, 135

WIE LANGE SCHAFFT ES EIN EINZIGES DEGU ZU ÜBERLEBEN?

Hallo erstmals :) Ich komm sofort zum Punkt, damits nicht zu lange wird. Vor 2 Tagen ist einer meiner 2 Degus gestorben. Jetzt habe ich nur noch eines. Ich habe jetzt zwei Wochen Ferien und eine Woche bleibe ich hier. Während der ersten Woche wird jemand kommen und sie füttern und während der zweiten bin ich voll für sie da (hae sie seit die andere gestorben ist immer wieder rausgenommen, geputzt, 'kommuniziert', gespielt) In 2 Wochen und 3 Tagen werde ich sie jemandem geben der auch Degus hat. Meint ihr dass schafft sie? Eine Woche ohne mich und 10 Tage mit mir (ich nehme sie alle halb Stunden raus wirklich, habe sie auch extra in mein Zimmer gestellt) Habe Angst, dass sie aus Einsamkeit stirbt :( Ich gebe wirklich mein Bestes hab auch in einem Tag schon ein neuen Platz gefunden<3 Ich kann sie auch nicht in der zweiten bringen da der (bald) neue Besitzer 2 Wochen weg ist. Hab alles gesagt damit ihr nucht Fragen müsst :) P.s.: Sie ist 8 Jahre alt und die vom neuen Besitzer 7 einhalb Jahre Sie scheint auch sehr gesund zu sein ausser sie hat Diabetes (schon seit Jahren) Ich geb ihr auch nur Heu, (Kürbis-) Kerne, Manchmal Dar Vida und auch selten Baumnüsse und Erdnüsschen, manchmal auch eine Scheibe Apfel :)

Antwort
von GOTTdesZORNS, 106

Ich kann deine Frage kurz und präzise beantworten:

JA du kannst deine einzelne Degu Dame durchaus für diese kurze Zeit alleine halten, das ist kein Problem. Der Zeitraum ist überschaubar. Wenn sie stirbt, dann nicht an Einsamkeit, sondern an ihrem Alter, denn 8 Jahre ist schon beinahe oberstes Limit für Degus. Ich habe von Fällen gehört, wo Degus sogar 10 Jahre erreicht haben. Aber ich denke, ihre Zeit dürfte bald gekommen sein.

Kommentar von Degumaedchen321 ,

Danke Vielmals 😊❤️❤️❤️
Eine Woche ist jetzt schon vorüber <3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten