Wie lange ist man für Rückenschmerzen krankgeschrieben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

er wird dich so lange krank schreiben, wie er es für richtig hält.

Wenn es danach noch zu sehr weh tut, einfach wieder hin gehen und die Krankschreibung verlängern lassen. Man kann ja vorher nie sagen wie lange es dauert.

Machst du ausreichend Sport um Rücken- und Bauchmuskeln aufzubauen und so zu stärken? Es gibt es gezielte Rückenübungen für Menschen in Pflegeberufen, musst du mal googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das kommt ganz darauf an, woher deine Rückenschmerzen kommen. Sind es "nur" Verspannungen und zu schwache Muskulatur, wird er dich so lange krankschreiben, bis es dir mit entsprechender Therapie etwas besser geht. Liegt es aber an einem Bandscheibenvorfall, wird es etwas länger dauern.

Auf jeden Fall solltest du nicht nur zum Hausarzt gehen, wegen der Krankschreibung, sondern unbedingt zu einem Orthopäden, der dich viel effizienter untersuchen und behandeln kann. So oder so wirst du in der Therapie aktiv mitarbeiten müssen, um in Zukunft vom Beruf körperlich weniger belastet zu sein. Sofern du jetzt keinen akuten Bandscheibenvorfall hast, musst du dringend deine Rücken- und Bauchmuskulatur kräftigen. Dazu wird dir vorläufig ein Physiotherapeut Übungen zeigen, die du dann aber auch konsequent zuhause wirst machen müssen. Danach wird der Arzt mit dir besprechen, welche Sportart auf längere Sicht für dich geeignet ist. 

Es wäre sicher auch ein Kuraufenthalt in einem Wirbelsäulenzentrum sinnvoll, wo du z.B. Beratung von einem Ergotherapeuten bekommst, wie du deine Wirbelsäule im Arbeitsalltag weniger bzw. besser belasten kannst, angepasste Therapien hättest und gleichzeitig regenerieren könntest.

Zuerst aber brauchst du eine gesicherte Diagnose (MRT), danach entscheidet und richtet sich alles andere, vor allem auch die Länge des Krankenstandes.

Alles Gute, gute Besserung und liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis du wider Arbeitsfähig bist, kannst Du dich krank schreiben lassen. Wie lange das dauert, kann niemand genau sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GinaAsks900
20.06.2016, 15:04

Ja das letzte mal wo ich mit ner Magen-Darm Grippe krank war hat der mich 2 Tage krank geschrieben und mir war immer noch schlecht 

0

Was möchtest Du wissen?