Frage von SynthexX, 60

Wie lange ist Alkohol im urin nachweisbar wenn ich Freitag um 19 Uhr trinke ist es dann Montag morgen um 5 Uhr morgens aus dem urin?

Wenn ich am Freitag um 19 Uhr was trinke, ist es dann Montag morgen um 5 Uhr morgens noch im urin nachweisbar?

Antwort
von Minyal, 41

Also die Frage müsstest du konkretisieren. Meinst du, du trinkst am Fr um 19 Uhr bis zur Alkoholvergiftung oder trinkst du am Fr um 19Uhr ein Bier/Tequila oder so? Grundsätzlich kommt es auf das Alter, die Körpergröße und das Gewicht an, ob man was gegessen hat oder nicht. Daran gemessen erhält man den Promillewert. Man sagt, dass der Körper circa 0.15 Promille die Stunde abbaut. Also sofern man kein "Komasaufen" veranstaltet über das Wochenende ab 19 Uhr, sollte der Promillewert des alkoholischen Getränkes bis Montag abgebaut sein.

Kommentar von SynthexX ,

Ich muss einen urinTest abgeben nicht nur pusten, also gilt das auch für den urin ? meinst du es ist am Montag aus dem urin raus ? trinke nur 3x 0.33 bier

Kommentar von Minyal ,

In Abhängigkeit von der getrunkenen Alkoholmenge kann das EtG 12-48 Stunden im Urin nachgewiesen werden. Damit kann eine Alkoholabstinenz der zurückliegenden 1-2 Tage belegt werden. So bei 3 Bieren von 0.33 musste nun mal errechnen, wie lange du sie konsumierst, dann wann getestet wird. 48 Stunden lang können sie es nachweisen. Jetzt kannst du entweder no risk, no fun spielen oder rechnen. 

Kommentar von Minyal ,

Also rechnen wie lange du für das Abpetzen brauchst und wie lange der Abbau braucht. Dann rechnest du 48 Stunden drauf.

Antwort
von teutonix1, 39

Man rechnet allgemein pro Stunde etwa 0,1 Promille Abbau. Wenn du die Suchfunktion von GF benutzen würdest, wüsstest du es bereits.

Kommentar von avanti0boy ,

Aber das ist doch im Blut er will es im Urin

Antwort
von rodney2016, 28

Als Faustregel gilt, dass der Körper pro Stunde 0,1 Promille abbaut.

Du hast einen Zeitraum von 58 Stunden angegeben. Bis dahin sollte es nicht mehr nachweisbar sein...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten