Frage von Flawp, 45

Wie lange dauert eine Geld Überweisung nach der Bestellung?

Also ich habe etwas bestellt wie lange dauert es bis das Geld überwiesen ist? Auf der Internetseite steht nach erhaltung des Geldes ( oder so ähnlich ) dauert es 1-2 Werktage.. Ich habe es um 3 oder so bestellt wird das jetzt wahrscheinlich morgen schon eintreffen oder wie lange schätzt ihr das es dauert?

Antwort
von Funfroc, 29

Hallo,

mit Einführung von SEPA dauern Lastschriften und Überweisungen i.d.R nicht länger als einen Tag.

Allerdings endet ein Banktag meist schon 12 Uhr, alles was danach kommt wird meines Wissens erst am nächsten Tag ausgeführt, glaube das ist aber nur bei Lastschrift der Fall.

Bei Überweisung sollte dein Geld also spätestens morgen beim Lieferanten sein, dann noch 1-2 Werktage Lieferzeit, also sollte du es am mittwoch oder Donnerstag haben.

LG, Chris

Kommentar von Flawp ,

Hab einen Fehler gemacht habe es gestern Bestellt aber die Zahlung erfolgte erst Heute (Monatslohn) Heisst das, dass die Zahlung gleich am Morgen schon da war und das Paket morgen oder Mittwoch ankommt?

Kommentar von Funfroc ,

Wie gesagt, bis zu einem Tag. Bei Firmen funktioniert es meist innerhalb weniger Stunden, bei Privatpersonen reizen die Banken den Tag, den Sie zur Verfügung haben auch aus.

Aber selbst wenn es heute nachmittag beim Lieferanten drauf ist, kann es sein, dass dort die Post schon durch ist und somit erst morgen raus geht.

Hängt dann wieder von der Größe des Lieferanten und dessen Rahmenvereinbarung mit DHL / Hermes / usw. ab.

Also wenn du Glück hast morgen, aber ich würde mich eher auf Mittwoch einstellen.

Kommentar von Ifm001 ,

Nein. Du vermischt da die Dinge. Der Verkäufer nimmt sich 1-2 Werktage (Mo-Sa ohne gesetzliche Feiertage). Das ist zusätzlich zur Dauer der Überweisung.

Kommentar von Ifm001 ,

Wo hast Du den das mit dem 12:00 Uhr her? Damit dürfen die Kreditinstitute im Ernstfall nicht durchkommen.

Kommentar von Funfroc ,

Lastschrifteinreichung kann bei einer Bank in der Regel nur bis 12 Uhr erfolgen. Das werden dir sicher einige Buchhalter bestätigen. Bei mir ist es auf jeden Fall so, und ich mache das täglich.

Wie gesagt, ob das bei Überweisung auch gilt, bin ich unsicher.

Antwort
von LiemaeuLP, 30

Mit etwas Glück ja, sonst kann es aber auch noch bis übermorgen dauern. Hängt von deiner Bank ab, wie viele da gerade dran arbeiten und wie viele andere Überweisungen die gerade noch tätigen müssen

Antwort
von Ifm001, 17

Folgendes bei Überweisungen innerhalb der EU:

Du musst erstmal zwischen belegbehafteter und belegloser (z. B. Online) unterscheiden. Bei belegloser Überweisung muss der Betrag am folgenden Bankarbeitstag beim Empfänger sein. Solltest Du nach der definierten Bankschlusszeit über weisen, so wird das genauso bewertet, als hättest Du am Anfang des folgenden Bankarbeitstag überwiesen. Bei belegbehafteter Überweisung haven die Kreditinstitute zwei Bankarbeitstag mehr zeit.

Praktisch kommt es aber darauf an, welche Kreditinstitute im Spiel sind. Manche führen Überweisungen auch nach dem definierten Zeitpunkt aus. Ist es sogar das gleiche Kreditinstitut, wird das teilweise sogar in sekundenschnelle durchgeführt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community