Frage von Lena304,

Wie lange dauert die Show "Im Zeichen des Lichts" von Apassionata?

Hey! Ich fahre morgen mit meiner schwester und einigen verwandten nach münchen und wir schauen uns die show von apassionata an. jetzt frage ich mich, wie lange dass ca. dauert? Vielleicht war ja von euch schonmal jemand bei einer show und kann mir weiterhelfen? danke schonmal im vorraus. lg lh

Antwort von Anoyme1995,

Meine Damen und Herren, Tierquälerei ist was anderes als die da machen. So wie Hunde und Katzen zähmen bzw Dressieren kann, kann man das auch so ziemlich allen Tieren (Mensch eingeschlossen wieso ? ganz einfach der Mensch ist auch ein Tier). So die frage ist eher was ist Tierquälerei ? Tierquälerei ist wenn man dem Tier psychischen Schaden (z.B.: ein Tier vergewaltigen) oder Körperlichen Schaden (Schlagen, tretten, halt offene Wunden bzw innere Blutungen zu setzten) zu fügt. Was diese Tierhalter nicht machen (offiziell(soll keine Anschuldigung oder der gleichen sein)). Nur weil diese Tiere auf eine Respektable und friedliche Art und weise dressiert wurden bzw werden, ist kein Grund das man sie als Tierquäler darstellt (Zitat von Krtecek : lange genug um die Pferde zu quälen...)!!! Also sowie man Menschen z.B.: das schwimmen beibringen kann, kann man auch ein paar Pferderassen bei bringen über Feuer zu springen. Ja es braucht Zeit und es muss langsam daran geführt werden, damit es die Angst verliert. Und klar ist das man einem ausgewachsenem Pferd diese Sprünge nicht mehr beibringen kann. Also eine friedliche und Respektable Dressur von Tieren ist keine Tierquälerei, ansonsten würden ja viele Tiere auf alles und mögliche los gehen weil sie keine Grenze kennen.

Antwort von CindyundEmma,

ihr seidc doch bescheuert die pferde bestimmen nicht und es gibt auch pferde dennen springen und kunststücke spass machen wenn du nicht reitest halte dich da raus weil du kennst dich nicht mit pferden aus

Antwort von aschenbuddel,

ich krieg nen anfall.. und wenn du ein hund hälst zwingst du ihn auch in der wohnung zu bleiben oder stundenlang sein geschäft zu halten wo er in der natur jederzeit pinkeln und kacken kann wie er will. Pferde sind nutztiere.PUNKT und Quälerei ist für mich wenn sie wie bei Schockemöller mit fügig gemacht werden !!! Vögel darfst übrigens auch nicht halten weil sie auch gezwungen werden im käfig oder in der wohnung zu fliegen und bitte geh nie wieder in den zoo oder Tierpark weil das ist auch alles Quälerei !!! VOn AUquarien ganz zu schweigen viel zu klein egal wie groß es ist.

Antwort von Wippes,

Die Vorführung ansich dauert 2 Stunden. Dazwischen ist aber eine halbstündige Pause , sodass man sich dort ca. 2 1/2 aufhält.

Danach kann man aber noch die Tiere streicheln , da würde ich aber schnell nach unten sprinten , bei mir waren die schnell wieder weg. ;)

Antwort von Krtecek,

lange genug um die pferde zu quälen... ich würd dich bitten nicht hinzugehen, ein pferd würde niemals freiwillig ein kunststück vorführen geschweige denn über feuer springen! es sind fluchttiere (deshalb ist springreiten genauso graumsam) das heißt sie würden an dem hindernis vorbei rennen oder umkehren anstatt darüber zu springen! diese show demonstriert die machtausübung des menschen auf ein individuum

Kommentar von Lena304,

wow okay. das hätt ich jetzt nicht gedacht dass mich sowas erwartet!! ich hab mich jetzt schon etwas informiert, die sagen alle, dass die pferde nur gequält werden. dass problem ist, ausser mir kann das keiner unserer gruppe beurteilen,da ich die einzige bin, die aktiv reitet. ich hoffe mal dass es doch etwas besser wird. aber eine konkrete antwort habe ich trotzdem noch nicht, wie lange es dauert. jemand schreibt, ca. 1 stunde dann ist pause und dann nochmal 1 stunde? stimmt das? lg

Kommentar von Krtecek,

ja da kann ich dir nicht helfen, weil ich die öffentliche tierquälerei nicht unterstütze! naja beim reiten zwingst du dein pferd ja auch in eine bestimmte oder in deinem gewollten tempo zu laufen, ob es das will oder nicht...

Kommentar von Lena304,

reitest du nicht?? ich mein so hab ich jetzt darüber noch nicht nachgedacht, aber deswegen werd ich jetzt sicher nicht mim reiten aufhören!!

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community