Frage von Zoeiy, 57

Wie lange muss man beim Neurologen auf einen Termin warten?

Antwort
von ThePoetsWife, 57

Hallo,

es wird von der Wohnregion abhängen.

Bei uns im Landkreis muss man ca. zwei eher drei Monate auf einen Termin warten, oder nach München ausweichen, aber auch da kann man von sechs Wochen bis zwei Monaten ausgehen.

Du kannst es in verschiedenen Praxen bei dir in Wohnortsnähe versuchen, falls es sehr dringend ist, um einen früheren Termin bitten.

Liebe Grüße

Expertenantwort
von Emelina, Community-Experte für Kopf, Kopfschmerzen, Migräne, 45

Hallo Zoeiy,

in manchen Regionen muss man oft wochen- oder monatelang auf einen Termin bei einem Neurologen warten.

Wenn du wegen starker Schmerzen oder bedenklichen neurologischen Störungen, dringend einen Termin bei einem Neurologen brauchst, dann kannst du dich an deine Krankenkasse wenden.

Gesetzlich Versicherte haben oft das Nachsehen im Wartezimmer und müssen bei Fachärzten manchmal monatelang auf einen Termin warten. Die Krankenkassen schaffen hier Abhilfe und bieten immer öfter einen Terminservice an. Patienten werden direkt und unbürokratisch zum Facharzt bzw. Spezialisten vermittelt. Viele Krankenkassen haben darüber hinaus eine Ärztehotline, über die Ärzte Fragen beantworten.

http://www.krankenkasseninfo.de/krankenkassen/test/service/aerztehotline-vermitt...

LG Emelina

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten