Frage von Sunshine0503, 156

Wie kriege ich den Tampon ganz rein?

Ich weiß das sich das komisch anhört, aber ich möchte gerne Tampons benutzen. Ich wollte heute und morgen halt auch schwimmen gehen und möchte das jetzt nicht sein lassen, nur weil ich meine Tage hab. Mein Problem ist aber, dass ich den Tampon nicht ganz rein kriege und immer 1 cm oder auch weniger raussteht. Ich verwende schon extra die Mini 's von o.b. . Was mache ich denn falsch oder habt ihr Tipps wie er ganz rein geht. LG 🌸

Expertenantwort
von obonline, Business Partner, 71

Hallo Sunshine0503,

es ist ganz normal, dass man ein paar Anläufe braucht bis der Tampon richtig sitzt. Du bist wahrscheinlich etwas nervös, doch das brauchst du nicht sein. Nach ein paar Mal wird es für dich kinderleicht sein. 

Unsere Video-Anleitung macht dir dieses erste Mal so einfach wie möglich und zeigt dir Schritt für Schritt, wie du den Tampon richtig in die Scheide einführst: http://www.herzensschwester.de/wie-fuehre-ich-einen-tampon-richtig-ein.

Am besten ist es, wenn du ganz entspannt bist, weil sonst deine Muskeln verkrampfen und das macht das Einführen schwerer. Ein einfacher Trick: Atme ein paar Mal tief durch – dann bist du entspannt genug, um den Tampon einzuführen.

Der Tampon sitzt dann richtig, wenn du ihn nicht mehr spüren kannst. Wenn du den Tampon spüren kannst, versuche, ihn etwas weiter nach hinten zu schieben – keine Angst, er kann in deinem Körper nicht verloren gehen. 

Viel Erfolg und liebe Grüße, dein o.b. Team

Antwort
von Fuchsma, 79

Hast du mal ein bisschen hin und her gewackelt? Da geht's ja nicht nur gerade aus. Schau mal:

https://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/tampon-schwimmen-richtig-einfue...

Kommentar von Sunshine0503 ,

Danke 🌸❤ ich versuche das dann mal 💞

Antwort
von SKSHSM, 86

Das hört sich jetzt fast so an, als ob es unbedingt sein muss. Wenn du es so krampfhaft versuchst, kann es schon mal sein, dass dein Körper unbewusst streikt und gar nichts geht. Versuche es halt immer wieder mal, aber bleib dabei locker und verkrampf dich nicht. Bei mir ist es zwar schon eine ganze Weile her, aber ich wusste, ich habe in den Sommerferien meine Tage und wollte natürlich auch schwimmen gehen. Ich habe schon im März/April angefangen mit "üben". Siehe da, in den Sommerferien konnte ich trotz "Besuch" schwimmen gehen. Wünsche dir viel Glück und unverkrampfte Tage.

Kommentar von Sunshine0503 ,

Also erstmal danke für deine Antwort. Üben tu ich schon seit 2 Monaten, es War schon ein Erfolg das der überhaupt so weit rein geht 😂😂 und es geht halt nicht nur ums schwimmen, sondern ich würde die allgemein gerne benutzten, da ich das mit den binden irgendwie nicht so mag ... aber ich werde jetzt mal alle tipps hier versuchen 😃💫

Antwort
von Boneshade, 88

Es kann sein, dass der Tampon am Muttermund fest hängt. Versuche es mal mit einem vorsichtigen Richtungswechsel, das sollte klappen.  

Kommentar von Sunshine0503 ,

Oke Danke 🌜❄ dann werde ich das mal versuchen 🙈

Kommentar von Boneshade ,

Jede hat mal angefangen *lach* es kann etwas ziepen, wenn du falsch abbiegst oder der Tampon blöd liegt. Falls er nicht gleiten möchte, kannst du etwas Gleitmittel auf den Tampon geben.

Antwort
von MissMapel, 50

Schau dir doch das Video hier an. http://www.herzensschwester.de/wie-fuehre-ich-einen-tampon-richtig-ein
Das hat schon vielen geholfen ;)

Kommentar von Sunshine0503 ,

Danke, werde ich machen ❤🙈

Kommentar von MissMapel ,

Gerne doch 😅❤️

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten