Frage von Alinavongestern, 195

Wie können 11jährige schon geschlechtsreif sein?

Ist vielleicht eine komische Frage, aber man liest vor allem hier auf der Seite oft von Kindern in der 5, 6, 7 Klasse sind, aber das erste Mal schon hinter sich haben. Ich will jetzt eigentlich gar nicht über die Jugend von heute reden, sondern eher über den "biologischen Aspekt" wenn man das so sagen kann...die 11 jährigen Mädels, die ich kenne finden z.B Jungs alle noch eklig und ich habe auch noch nie einen 6. Klässler mit einem Ständer gesehen. Kommt das wirklich so häufig vor, dass Leute die noch gar nicht in der Pubertät sind Interesse an Sex haben? Neugierig war ich immer, aber das erste Mal feucht bspw. erst mit 14... sind die Kinder dann auch einfach nur neugierig und wollen sich wie Erwachsene fühlen oder ist bei ihnen tatsächlich das Verlagen nach Sexualität so früh da?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von voruebergehend, 154

Meine Vermutung ist auch eher, dass sie sich die Lust "antrainieren". Also damit anfangen und Gefallen daran finden, aber von sich aus (biologisch) hätte sie erst ein paar Jahre später damit angefangen. 

Antwort
von sozialtusi, 135

Funktionieren tut das alles auch schon bevor man wirklich geschlechts"reif" ist. Neugierig sind Kinder auch. So weit hergeholt finde ich das jetzt nicht, wenn man das halt irgendwo aufschnappt und ausprobieren will.

Mitbekommen habe ich es aber bisher nicht.

Kommentar von Alinavongestern ,

Hm, mich wundert das nur weil es bei mir ganz anders war. Aber bei meinen Eltern ist es auch ein Tabuthema gewesen, deswegen habe ich es wohl selbst für etwas Schlechtes gehalten und es daher nicht ausprobieren wollen

Kommentar von sozialtusi ,

Ja, ich glaube der Umgang damit spielt auch eine Rolle, klar.

Antwort
von MrBro, 85

Ne ich denk das da durchaus einige fake Fragen dabei sind^^

Antwort
von Marcoooooo, 95

kuck dir z.B. die Werbung von heute an. Shampoowerbung mit ti*ten,

RAMA werbung mit leicht bekleideten frauen.

Autowerbung mit är*chen. 

Bei der einen Baumarktwerbung gehen 3 schl*mpen einkaufen.

Antwort
von MissLeMiChel, 61

Sowas wird durch übergewicht, Umwelteinflüsse und Hormone in der Nahrung ausgelöst...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community