Frage von Hamsterfragen05, 94

Wie kann man so furzen wie Mr. Methan?

Wer Mr. Methan nicht kennt: https://www.youtube.com/watch?v=SFLw8aH-M2w

Wie geht das? Bzw. was muss man machen, damit man sowas hin bekommt?

Meine die Frage ernst, wäre ja schon lustig, sowas zu können... :D

Antwort
von chog77, 52

Entsprechende Ernährung mit blähenden Nahrungsmittel. 

Ich empfehle - Kohlsuppe als Vorspeise, eine fette Schweinehaxe mit Bohnensalat (Kidney-und weiße Bohnen) und als Nachtisch getrocknete Pflaumen.

Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen.

Wenn du jetzt nicht gewaltige Bauchschmerzen halt, dann viel Spaß beim Üben.

PS. Halt dich von Kerzen, Feuerzeugen und anderen offenen Flammen fern

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Es hat aber nichts mit Essen zu tun. Es sind auch keine stinkenden Fürze (wie es bei Bohnen ja meist so ist), sondern einfach eine bestimmte Technik von atmen, damit man viel Luft dort rein bekommt.

Kommentar von chog77 ,

Ich glaube eher, dass mir Methan ähnlich wie ein Bauchredner mit dem Mund arbeitet.

Antwort
von voayager, 40

Ein wahrer Luftikus, der Seinesgleichen sucht.

Zu den empfohlenen Speisen seien noch Hefespeisen zu empfehlen, diese möglichst frisch und warm, damit der Körper nicht so ohne Weiteres erfolgreich verdauen kann. Selbstverständlöich sind rohe Zwiebeln in größeren Mengen ein Teil des zu servierenden Gerichtes.

Antwort
von Washburn, 36

Damit kommt man ja im Leben weiter...verständlich, wer möchte das nicht können?! Aber mal im Ernst...beschäftige dich mal mit besseren Sachen!

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Wieso? Der bekommt Geld mit seinen Furz-Songs :D

Kommentar von Washburn ,

Wenn du studieren oder ne Ausbildung machen würdest, kämst du viel besser raus und Leute würden sich nicht darüber aufregen wie dumm man Geld verdienen kann während sie hart für ihr Geld arbeiten

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Mit 12 ne Ausbildung? 

Mhh...

Kommentar von voayager ,

Akademiker haben wir mittlerweile wie Sand am Meer, inklusive etliche Arbeitslose davon. Furzmusikanten sind hingegen außerordentlich rar. Zu Zeiten der Weimarer Republik verdienten sich einige Leute damit Geld, in dem sie in Kneipen hierfür auftraten.

Es stellt sich bei unserem jungen Aspiranten allerdings die Frage, ob er genügend zahlendes Publikum für seine Darbietungen zusammentrommeln kann.

Kommentar von Washburn ,

Dann konzentriere dich lieber auf die Schule als dich mit solchem Quatsch zu beschäftigen

Kommentar von Washburn ,

Mit 12 zur Schule?!
Mmh...ja!

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Die Rede war von Ausbildung und nicht Schule.

Und 24/7 Schule? Na, das mach mir erstmal vor.

Kommentar von Washburn ,

Na dann...wünsche ich dir viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community