Wie kann man herausfinden, was ein Mensch denkt, ohne ihn direkt zu fragen?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Letztlich gar nicht. Oftmals unterstellt man einem Menschen auch nur etwas, das einem selbst im Kopf herumschwirrt. Fragen ist wichtig.

Beispiel: Jemand hört nicht richtig zu, wenn ich etwas erzähle. Als Mensch mit minderem Selbstwertgefühl denke ich sofort. "Der interessiert sich nicht für mich, der hält mich für doof."

Wenn ich gefragt hätte: "Hörst  du mir zu?" bekäme ich vielleicht die Antwort:"Du,im Augenblick nicht. Ich habe gerade Sorgen um meinen Arbeitsplatz."

Also: immer nachfragen. Stimmt meine Wahrnehmung und Meinung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde behaupten, Menschen denken immer. Aber so nachdenklich, wie du vielleicht meinst, wenn derjenige lange Zeit auf eine Stelle starrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann versuch doch mal herauszufinden, was ich im Moment denke, wenn ich deine Fragen lese.

Gesichtsausdruck und Gestik wären eine Möglichkeit - allerdings besagt die höchstens "ist in Ordnung für mich" bzw. "geht gar nicht".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessante Frage... so ganz genau kann man das nie wissen ( zumindest gibt es nicht immer eine garantie ) allerdings hat das auch viel mit Menschenkenntnis zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

indirekt fragen oder jemand finden der direkt fragt! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nicht wissen was er genau denkt aber vermuten durch die Mimik oder Gestik zb. Wenn dieser mensch an dem Tag nicht viel redet und bedrückt aussieht kannst du anhand seines verhaltens wissen das es ihm schlecht geht und er denkt das das Leben vielleicht keinen Sinn mehr hat oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gedanken sind frei,

wer kann sie erraten?

Sie fliegen vorbei

wie nächtliche Schatten.

Kein Mensch kann sie wissen,

kein Jäger erschießen.

Es bleibet dabei:

Die Gedanken sind frei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ottavio
30.05.2016, 19:11

Jetzt mal im Ernst: Es gibt wohl Menschen, die spontan die Befindlichkeit (nicht direkt die Gedanken) anderer erkennen können, ohne es direkt gelernt zu haben.Sie haben offenbar ein besonderes Talent dazu, das man ja wohl emotionale Empathie nennt.

Andere brauchen ihren Verstand dazu und insbesondere Kenntnis über den Menschen, dessen Befindlichkeit sie erkennen wollen, zumindest wenn die Zeichen nicht eindeutig klar sind. Sicherlich kann man das in einer Beziehung lernen. Manche entwickeln dabei so viel Routine, das es erscheint, als sei es spontan.

Ich denke, wenn man es systematisch und allgemeingültig lernen will, ist es nützlich, eine Schauspielschule zu besuchen. Gute Schauspieler_innen (ich denke gerade an Maria Schrader) verstehen es ja, bestimmte Emotionen so zu vermitteln, das Zuschauer_innen es nachvollziehen können.Das schaffen sie ja meist auch nicht spontan, sondern weil sie es gelernt haben.

Aber wenn es direkt um Gedanken geht, sollte man wohl doch besser nachfragen. 

0

Hellsehen kann man nicht lernen, aber anhand von Mimik und Gestik kann man manches deuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube wohl das man erkennen kann, 'das' er denkt... aber 'was' er denkt?

Wenn man einen Menschen besonders gut kennt - dann mag es sein, das man seine Gedanken erahnen kann.... aber... wie soll ich sagen???...

Beispiel:
Wenn mein Mann mit mir shoppen geht - er zieht eine Hose an, findet sie genial.... sieht mich an und 'weiß' das ich sie nicht gut finde.
Aber hat das was mit Gedankenlesen zu tun?

Wenn aber jemand (den ich nicht besonders gut kenn) stundenlang auf eine Wand starrt... vielleicht in sich zusammengesunken... mit traurigem Blick...
dann kann ich 'interpretieren' das es ihm nicht besonders gut geht..
Aber kann ich 'wissen' um welche Gedanken es geht??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem man alt und weise wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen indirekt fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man nicht. Denn keiner kann Gedanken lesen

Man kann vielleicht anhand der Körpersprache Vermutungen anstellen. Diese müssen aber nicht stimmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sophie,

ganz einfach, lausche dem Tratsch über ihn/sie. Die wissen alles, vor allem die Dinge, von denen der Betroffene selbst nichts weiß und nicht einmal ahnt, dass es überhaupt stattgefunden hat. Wenn du jemanden direkt frägst, besteht die akute Gefahr, dass er Dir seine Gedanken verrät. In Ausnahmefällen kann es Dir auch passieren, dass er/sie Dich belügt oder einfach keine Antwort gibt, weil er/sie der Meinung ist, dass es Dich schlicht nichts angeht.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das verhalten von menschen studieren (körpersprache, gesichtsausdruck, etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?