Frage von Lukasme99, 132

Wie kann ich Magerquark genüsslich machen?

Hallo miteinander, ich habe vor kurzem wieder mit dem intensiven Sport angefangen und würde jetzt gerne mich dazu richtig ernähren. Mein Ziel ist es Muskelmasse aufzubauen. Ich bin 16 Jahre alt, ca. 178 cm gross und ca 80kg schwer. Ich hörte schon von Magerquark und dergleichen. Wie kann man einen Magerquark genüsslich machen und wie viel muss ich zu mir nehmen?

Danke für eure Antworten! :)

Antwort
von ClaudiHundemom, 65

Hey :)

Du bist noch im Wachstum, daher würde ich mir nen Experten zu rate ziehen. Wieviel Du essen solltest kann und will ich Dir daher nicht sagen.

Quark ist sehr gesund und enthält viel Eiweiß. Magerquark schont die Figur.

Ich esse morgens früh ca 200-250 Gramm Magerquark mit Früchten und etwas Leinsamen (=die deutsche Antwort auf Chia) oder Vollkornhaferflocken. Zum Süßen nehme ich etwas Honig oder Ahornsirup (beides ist gesund).

Es gibt aber auch (natürliche) Aromen, die man gut in Quark, Joghurt oder Proteindrinks geben kann, dann schmeckt der schnöde Quark nach Schoko, Vanille oder Fruchtzwerg oder 100 anderen Geschmacksrichtungen ;)

Du kannst ihn auch "verarbeiten" zB mit Hack in Frikadellen oder  in Waffeln. Gibt im www Rezepte. Oder Du kannst nen herzhaften Dip daraus machen zB mit Knobi, Zwiebel und Gurke und nem Schuß Joghurt und ordentlich Kräutern und Gewürzen und etwas Olivenöl.

Ein Schuß Mineralwasser mit Kohlensäure und kräftig durchrühren macht den Quark cremiger, wenn er zu trocken ist.

Mit gefrorenen Früchten und Sahne kannst Dir mit etwas Quark auch Eis mixen (brauchst nen Mixer oä).

Kommentar von Lukasme99 ,

WOW! Wirklich tausend dank für diese sehr ausführliche Antwort. Von der Menge der Früchte z.B Apfel.., mischt du da einen ganzen mit rein oder kommt das nicht so drauf an? Und wie viel Honig tust du da rein? Danke :)

Kommentar von ClaudiHundemom ,

Nach Gefühl und Hunger ;-) meist eine ganze kleine Banane oder einen halben Apfel. Honig und Co auch nach Gefühl - aber eher wenig da Zucker ja bekanntlich böse ist ;) Ich will aber auch eher Gewicht verlieren und bin eine Frau.

Im Training meine gibt's glaube ich Empfehlungen wann man mehr Kohlenhydrate und wann mehr Eiweiß zu sich nehmen soll. also das eine vor das andere direkt nachm Sport...

Antwort
von Adminitaral, 54

Nimm am besten nicht mehr als 500g am Tag zu dir und misch ihn mit Flavour Drops oder Whey Protein :) Mit Zimt geht es auch ;)

Antwort
von Helpyou13, 65

Nüssen und Haferflocken oder getrockenete Früchte können dir den Geschmack verbessern.

Antwort
von ThEchion, 58

Also wenn du eine normale Packung Quark, welche 500 g hat dann würde ich etwa die hälfte mit Honig oder Marmelade vermischen. Wenn du lust hast noch etwa 50 g Müsli. Dieses Frühstück hält lange satt und hat gut Eiweiß

Kommentar von Lukasme99 ,

Danke für deine Antwort. Für den Abend auch 250g?

Kommentar von ThEchion ,

jop reicht Absolut vielleicht auch bissen mehr aber wenn du eine ganze Packung nimmst ist es schon zu viel

Antwort
von CJoe78, 47

In Magerquark lässt sich auch sehr gut ein Esslöffel Whey Protein mit Geschmack reinrühren. Etwas Mineralwasser und Süßstoff dazu, und der Quark schmeckt besser. Alternativ gibt es spezielle Geschmackspulver wie Royal Flavour im Internet zu kaufen.

Antwort
von FelixUn, 35

Magerquark was ich immer mit Protein Pulver oder normalem Kakao Pulver einfach noch ein wenig Wasser rein und umrühren :)

Antwort
von user023948, 29

Mit Obst und Honig (oder Agavendicksaft)

Kommentar von user023948 ,

Ich mag ihn übrigens auch ohne was :)

Antwort
von laMari, 19

Statt Quark, kannst du Skyr essen, ist viel genüsslicher und hat viel Protein. Ich esse es auch mit Früchten und manchmal ein wenig Honig.

Antwort
von Bodybuilder1993, 47

Magerquark mit Honig mischen

Oder den Quark zusammen mit Milch und Bananen in einen Mixer geben

MfG

Kommentar von Lukasme99 ,

Das klingt schon einmal sehr lecker, danke dafür. 250g sollten reichen oder wie viel würdest du mir empfehlen?

Kommentar von Bodybuilder1993 ,

Kommt auf deine restliche Ernährung drauf an

Aber ein halber pack am Stück dürfte reichen den der Körper nimmt ja auch nur eine begrenzte Masse an Eiweiß auf

Antwort
von ManuViernheim, 37

Pfeffer und Salz.

Dann Kräuter nach Belieben und  oder Knoblauch.

Antwort
von eggenberg1, 15

magerquark ist  lecker mit   einem  guten eßlöffel  voll erdbeermarmelade  oder überhaupt obst  ,gekocht ode rals gelee oder marmelade. auch honig schmeckt gut in magerquark

oder auch kräftig ,mit  kräutern und saz und  etwas  pfeffer und knoblauch und zwiebeln und  gurke - probiers einfach aus   auchmit twas olivenoel 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community