Wie interessanten jungen Mann ansprechen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lass was direkt vor seine füße fallen, und schau ob ers aufhebt. Dann kannst du danke sagen und ihn was fragen oder so :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schüchternheit ist ok und gehört zu den menschlichen eigenschaften. wenn du ihn triffst, frag doch mal, wie es ihm geht, wohin er unterwegs ist und dann seid ihr im kontakt. trau dich - wenn er sich schon nicht traut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um deine Schüchternheit zu überwinden, hilft dir die ARA-Methode. Bedenke, dass es immer auch ein bisschen Zeit braucht um seine Schüchternheit Schritt für Schritt zu überwinden, aber wichtig ist, dass du das in die Praxis umsetzt. 

Folgende Gedanken gehen Menschen mit zwischenmenschlichen Ängsten durch den Kopf (und vielleicht auch dir):
„Was, wenn sie mich blöd findet?“„Was, wenn ich etwas doofes sage?“„Was, wenn ich einen Fehler mache?“„Was, wenn andere über mich lachen?“„Hoffentlich spricht mich keiner an!“

ARA steht für "Anzweifeln, Relativieren und Auflösen"

Verinnerliche zunächst, welche Schüchternheitsgedanken dir durch den Kopf gehen und hinterfrage diese. Nehmen wir als Beispiel die Ausrede: "Was wenn ich mich blamiere?"

Versuche diese spekulative Hypothese in deinem Verstand anzuzweifeln in dem du sagst:

Was ist denn bitte schön das Schlimmste, das dann passieren kann? Stirbt jemand bei dem Blick in deine Augen? Bist du die Medusa? Und woher willst du eigentlich wissen, dass diese Person dich nicht mag? Alles ist möglich! Also hin und überprüfen! 

Nach einiger Zeit erkennst du das Irrationale an den ganzen Schüchternheitsgedanken, in dem du bemerkst, dass es oft anders kommt als du denkst und wirst von Zeit zu Zeit immer lockerer. Auch was das Ansprechen von Männern angeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dramatisch sein soll, ist etwas fallen lassen ist glaube ich gut, am besten etwas wie ein Stapel Ordner mit "wichtigen Unterlagen", von denen einer aufgeht und ein Stapel Papier auf den Boden fällt. Wenn er dir dann hilft es aufzusammeln, ist das Eis damit gebrochen. Und dann eben einfach unterhalten, Fragen stellen usw.


Jetzt, wo ich so drüber nachdenke, frag ich mich, weshalb ich das selbst noch nie so probiert habe... :D


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihn siehst, dann spreche ihn in den ersten 5 Sekunden an :). Das sollte dir helfen, deine Schüchternheit zu übwerwinden, nach diesen 5 Sekunden denkst du zuviel nach und wirst wahrscheinlich Probleme haben ihn anzusprechen, wenn du schüchtern bist. Dann warte einfach auf den nächsten Tag oder die nächste Situation und versuche in wieder in unter 5 Sekunden anzusprechen, ich glaube das hilft dir deine Schüchternheit für kurze Zeit zu unterdrücken. :)

Außerdem könntest du bevor du ihn ansprichst dein denken etwas verändern, das dir dabei helfen wird ihn anzusprechen:

1. Vielleicht ist er auch schüchtern und wird ebenfalls zurückhaltend reagieren.

2. Im bestenfall weiß er ja nicht das du ihn liebst.

3. Wenn jemand dich anlächelt ist das ein gutes Zeichen, das jemand an dir interessiert ist.

4. Selbst wenn du eine absage bekommst und die Situation unangenehm ist, denk immer daran, das der Mensch aus unangenehmen Situationen lernt, und es nichts schlimmes ist solche Erfahrung zu machen

Und hier noch zwei nützliche Notfalltipps :D :

-Falls du es immer noch nicht schaffst ihn anzusprechen, dann warte einfach auf den 1. April, wenn er "Ja" sagt, ist alles gut. Und wenn er "Nein" sagt, dann sagst du einfach es war ein Aprilscherz :).

-Ein bisschen Alkohol lässt dich lockerer werden, aber nur ein bisschen!

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen :) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freezyderfrosch
21.03.2016, 10:34

Ich finde ja die Sekundenregel okay und auch sonst effektiv was du schreibst, aber Alkohol als Flirttipp finde ich nicht gut, weil man lernen muss, seine Schüchternheit auch so zu überwinden und nicht mit Drogen. Was sagt es über deinen Selbstwert aus, wenn du Drogen brauchst um lockerer zu werden?

0

aus so etwas wird meistens eh nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bigboy789
20.03.2016, 22:04

warum nicht?

1
Kommentar von chucknils
20.03.2016, 22:15

Pessimist -_-

0

Stell dich beim nächsten mal zu ihm bzw setz dich zu ihm, vlt fängt er dann an, dich anzusprechen. Allerdings würde ich dir raten, nicht zu lange damit zu warten, wer weiß, wie lange er noch diese Routine hat, mit dem selben Bus wie du zu fahren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib ihm ein Zettel und ein Stift, auf dem Zettel steht

"Deine Nummer?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chucknils
20.03.2016, 22:13

Minimalismus hat seinen ganz eigenen Charme, könnte auch gehen...

0