Wie helfe ich meiner Freundin bei der periode?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mach mit ihr sport ( hilft wirklich) guck mit ihr Filme und esst dabei Schokolade oder eis und wenn sie dolle schmerzen hat soll sie einfach dolormin für frauen kaufen ider wärmflasche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MLGJULIAN
26.10.2016, 23:26

ok danke für die Antwort:D

0

Kuscheln für die da sein den Unterleib /Bauch streicheln und kneten sie verwöhnen das sollte man mit jede Frau machen und es sind nur 4-5tage im Monat dass kann man sich schon mal nehmen weil dass tut uns Frauen echt gut !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MLGJULIAN
26.10.2016, 23:46

ok danke für die Antwort:D für meine Freundin würde ich alles tun

0

Wenn sie ihre "drolligen 5 Minuten" (hormonbedingt) hat, fange keinen Streit an ;-)  Nimm sie in den Arm, wenn sie wehmütig wird. Mecker nicht, wenn sie ständig auf Klo will/muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MLGJULIAN
26.10.2016, 23:28

ok danke für die Antwort:D

0

Die Periode ist keine Krankheit.
Manche haben Schmerzen, manche nicht.
Manche sind gereizter, manche nicht.
Und eigentlich sind wir da nicht auf Beistand angewiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie schmerzen hat eine Wärmflasche oder Tee machen, aber sonst brauchst du eig. nichts zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MLGJULIAN
26.10.2016, 23:27

Danke für die Antwort:D

0

Mein Freund kümmert sich auch immer göttlich um mich.:)

 Massagen, Tees, wärmekissen, was Süßes und kuscheln und es geht einem wieder viel besser.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung