Frage von Uramasa, 59

Wie hat das Imperium es geschafft sich durchzusetzen so dass die erste Ordnung entstand?

Antwort
von Vando, 19

Eigentlich ist das relativ logisch. Bei der Schlacht von Endor sind nur der zweite Todesstern, die Eclipse II, mitsammt ein paar Sternenzerstörern und Jägern zerstört wurden und der Imperator und Darth Vader sind mit 2 Millionen Mann Besatzung gestorben. 

Das restliche Imperium mitsammt 25.000 Sternzerstörern, Hunderten Supersternzerstörern, Tausenden von AT-AT und AT-ST, Millionen von Mitgliedern, Moffs, Großmoffs und der gesammte Verwaltungsaperat hat ja nach der Schlacht weiterexistiert, weil hat ja gar nicht daran teilgenommen. 

Das Problem war eher, dass ab da die Machtverhältnisse ungeklärt waren, und jeder der höheren Moffs und Gouverneuren versucht hat, sich entweder zum neuen Herrscher zu erklären, oder eine höhere Machtposition zu erlangen. Daran ist das Imperium viel eher gescheitert. 

Die Rebellen bzw. neue Republik ist bis zu EP VII nicht größer als das Restimperium gewesen. Vlt. maximal ebenbürtig, aber besser nicht wirklich.

Antwort
von xstefannx, 15

In diesem Punkt ist der Film ziemlich verwirrend. So viel ich weiss, existiert die New Order nur als Gruppierung im outer Rim. Die Galaxis wird von der neuen Republik bescherrscht, diese ist allerdings formell (noch) nicht im Krieg mit der neuen Ordnung. Leia hat diese ohne Zustimmung des Senates angegriffen. Viele Senatoren stehen dabei hinter ihr und finanzieren den Widerstand. Allerdings nicht "offiziell"Ich hoffe Disney schafft hier im 2. ein wenig klarheit :)

Antwort
von Nummer1212, 39

Die erste Ordnung ist eine Art Überbleibsel. Sie blieben erst verborgen und als sie groß genug waren wollten sie ein Imperium gründen
(Wer findet nich, dass Star Wars VII seeeeeeehr stark von IV und VI abgekupfert wurde ?(Story ist schon verdammt ähnlich oder)

Kommentar von Uramasa ,

danke!

Kommentar von Uramasa ,

und man hat wirklich gemerkt (ich jedenfalls), dass kylo ren nicht böse darüber war mit Darth vader verwandt zu sein :D

Kommentar von Uramasa ,

und was ich auch noch finde: gib mal bei Google "Revan" ein und dann "Kylo Ren". ich fobde es gibt dort eine gewisse Ähnlichkeit zwischen den beiden masken

Kommentar von Rubin92 ,

Bei Episode 1-3 hat jeder rumgemeckert warum man nicht die Filme genau so wie 4-6 gemacht hat.

Das Problem war Abrams klar, also hat er 7 genauso gemacht wie die alten. Hätte er was ganz neues geschaffen, hätte es jeder wieder doof gefunden.

Kommentar von Nummer1212 ,

Ganz neu will niemand aber Teil IV bzw. VI fast komplett zu übernehmen ist auch nicht gut. Wenn ich Teil IV sehen will schaue ich mir Teil IV an und nicht Teil VII
Ausser den Namen und ein paar Sachen hat sich da nichts geändert
Wobei ich (bis auf Jar Jar Binks in Teil I (nach dem 20 ansehen des Films nervt der dann auch)) fand ich die neuere Triologie auch ganz gut (vorallem Teil 3 ist gut gelungen). Ausserdem sind die Laserschwert kämpfe in den neueren Filmen besser umgesetzt aufgrund der neuen Technik.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten